06.03.10 09:58 Uhr
 371
 

Immer mehr Väter übernehmen die Pflege ihrer kranken Kinder

Die DAK hat herausgefunden, dass immer mehr Väter die Krankenpflege ihrer Kinder übernehmen, wenn die Kinder krank sind. Erkennen konnte die Krankenkass das an den sogenannten blauen Scheinen, die die Väter als Krankenschein einreichen können und an den Kinderpflegekrankengeldanträgen.

Im Gesamtdurchschnitt sind zwar nur 10 Prozent der pflegenden Eltern Väter, aber der Trend dazu steigt seit Jahren.

In den östlichen Bundesländern ist dabei der Anteil der pflegenden Väter höher, als in den übrigen Bundesländern.


WebReporter: Susi222
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Kind, Vater, Pflege, DAK, Krankenschein
Quelle: www.aerzteblatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Montenegro: Selbstmordanschlag auf US-Botschaft in Podgorica
Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?