06.03.10 09:50 Uhr
 640
 

Die "Jacob-Sisters" brachten Hundecoach Rütter zum Verzweifeln

Einen seiner schwersten Jobs hatte Hundecoach Martin Rütter bei den Jacob-Sisters, bei denen er für die neue Vox Serie " Der V.I.P. Hundeprofi" arbeitete.

Zum ersten Mal sah er seine Mission als gescheitert an.

Etwas Positives konnte er dem ganzen im Nachhinein aber dennoch abgewinnen: Immerhin sah er zum ersten Mal, wie ein Hundehalter so viel falsch machen konnte und dennoch einen lieben Hund haben konnte.


WebReporter: Susi222
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Hund, Schwester, Martin Rütter
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.03.2010 11:09 Uhr von patjaselm
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
was für ein Mongo-Titel: für die Sendung ... VIP heisst doch Very Important Person ... nun, mehr muss ich dazu nicht sagen, oder?

Dass Herr Rütter bei den Jakob-Schwester verzweifelt ist, kann ich mir sofort vorstellen - die sind echt hart an der Grenze ... oder sogar darüber hinaus ;-) ...
Kommentar ansehen
06.03.2010 11:29 Uhr von nchcom
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Na, ja: erstens ist Rütter kein Hundecoach, sonder coacht wenn überhaupt die Besitzer. Allerdings immer nach der selben Methode, und wenn, wie in einem Fall, wirklich einmal ein Problemhund komm,t heißt es nur, der Hund sollte abgegeben werden. Aber Leute totquatschen kann er gut, und das ist wichtig für die Medien.
Zeitens who´s the fuck is Jacob wer??
Kommentar ansehen
06.03.2010 14:50 Uhr von desinalco
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
nichts ist schlimmer: als unwichtigkeiten über unwichtige

@autor? schämst du dich nicht uns hier mit solchen müll zu beleidigen?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting
Neue Solarfenster können Strom im Dunklen erzeugen und ihre Farbe verändern
Berlin: Schwulenpopaganda für Kitas wird nachgedruckt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?