06.03.10 09:03 Uhr
 1.648
 

Bürgermeister wurde zum Brandstifter um ein Haus abreißen zu können

Rainer Bublak, Bürgermeister von Wiesenau in Brandenburg, wurde zu einem Feuerteufel.

Da auf einem Gebäude, welches er abreißen wollte, ein Storchennest war, erhielt er keine Genehmigung um dieses abzureißen.

Um doch noch eine Genehmigung für den Abriss zu erhalten, steckte er das Nest einfach an. Dumm nur, dass er dabei von der Feuerwehr gesehen wurde, die ihn anzeigte. Die Kosten für den Feuerwehreinsatz darf der Brandstifter jetzt ebenfalls ersetzen.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Haus, Brandenburg, Bürgermeister, Brandstifter, Storchennest
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Berlin: Schwulenpopaganda für Kitas wird nachgedruckt!
Homophober Schwulenklatscher stellt sich der Polizei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.03.2010 10:37 Uhr von Klassenfeind
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso tut der dass ?? Antwort: Geldgier !!!
Kommentar ansehen
06.03.2010 11:17 Uhr von Hady
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Ach was So was ist doch keine Straftat! Das nennt sich Warm-Sanierung und hat auf der ganzen Welt Tradition....
Kommentar ansehen
06.03.2010 11:29 Uhr von JoeDante
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
BILD als Quelle: ENDLICH VERBIETEN!!!!!!
Kommentar ansehen
06.03.2010 12:00 Uhr von BuNnibuB
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
komisches Haus!
Kommentar ansehen
06.03.2010 13:44 Uhr von fallobst
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
ziemlich dumm, aber wieso wird wegen einem storchnest so ein aufriss gemacht? ist leider nicht ersichtlich, was dort nach dem abriss gebaut werden sollte, aber es kann doch nicht angehen, dass da arbeitsplätze wegen einem nest wegfallen...
Kommentar ansehen
06.03.2010 13:58 Uhr von dido09
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer nicht betroffen ist, hat leicht reden! Ich kann den Mann auch verstehn. Er soll das finanzieren, dass da ein Storcht brütet. Ob er kann oder nicht.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?