05.03.10 21:52 Uhr
 281
 

Glatteis und Schnee: Schon wieder zahlreiche Unfälle - Diesmal auf der A4

Schon wieder haben Glatteis und Schneetreiben schwere Unfälle mit insgesamt 20 Verletzten verursacht.

Dabei kam es unter anderem zu verschiedenen Massenunfällen zwischen Chemnitz und Dresden mit 15 Verletzten.

Durch die zeitweise Sperrung der Autobahnabschnitte kam es zu kilometerlangen Staus. Wie teuer die entstandenen Schäden sind, konnte noch nicht ermittelt werden.


WebReporter: Susi222
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Schnee, Massenkarambolage, Glatteis
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Bonn/Troisdorf: Mann veruntreut 300.000 Euro für Bordellbesuche und Luxusleben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.03.2010 22:40 Uhr von Klassenfeind
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe gerade den Wetterbericht im: "Zweiten" gesehen....im Süden und Westen sowie auch teilw.in der Mitte Deutschland´s kommt es heute nacht und morgen "Schneemäßig" noch mal "Dicke"....Landsleute,haltet durch,der Frühling m u ß doch mal kommen...oder ?
Kommentar ansehen
05.03.2010 22:58 Uhr von MBGucky
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich war heute: au der CeBIT in Hannover und bin abends wieder nach Eitorf (bei Siegburg, Bonn) gefahren. Glaubt mir, es hat keinen Spaß gemacht. Zumal mich mein Navigationsgerät 2 Mal wegen Stau umgeleitet hat und ich trotzdem anderthalb Stunden länger unterwegs war. Im Radio hab ich dann von den Unfällen gehört und von den Sperrungen.

Ich bin froh, zu Hause angekommen zu sein.
Kommentar ansehen
06.03.2010 08:28 Uhr von Raptor667
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
hier bei Karlsruhe hats die ganze Nacht geschneit und es schneit immer noch. So langsam kann ich den Schnee nicht mehr sehen...
Kommentar ansehen
03.12.2010 20:08 Uhr von newschecker85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sehts mal positiv: in 3 bis 4 monaten ist der winter wieder um, zählen wir einfach die tage ab

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?