05.03.10 21:38 Uhr
 556
 

Schweiz: Kleinkind nach Methadonzäpfchen gestorben - Vater angeklagt

Ein Mann aus Genf muss sich vor Gericht verantworten, da er seinem 17 Monate alten Kind ein Methadon-Zäpfchen statt eines Fieberzäpfchen verabreicht hat. Das Kleinkind starb an den Folgen des Zäpfchens.

Der 47-Jährige gibt an, dass es ein Unfall gewesen wäre, da er die Zäpfchen vertauschte. Er selber war Heroin abhängig und besaß deshalb das Methadon.

Die Urteilsverkündung steht kurz bevor. Der Vater des Kindes muss mit einer Gefängnisstrafe von bis zu drei Jahren rechnen.


WebReporter: Edge_1985
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Kind, Anklage, Fieber, Methadon
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD
Kalbsleber eingepackt, Obst bezahlt - 208.000 Euro Strafe
Russlands Position in Syrien ist unsicher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.03.2010 21:43 Uhr von RedBy7e
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Das Bild: ist absolut unpassend!! Entweder nimmt man ein Bild was mit dieser News zu tun hat, oder man lässt es bleiben!
Kommentar ansehen
05.03.2010 21:55 Uhr von Edge_1985
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Es ist ein Baby!!! Wo ist das Problem?
Kommentar ansehen
05.03.2010 22:12 Uhr von -darkwing-
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
das baby sieht so aus, als wenn da gerade das zäpfchen sich seinen weg bahnt.

[ nachträglich editiert von -darkwing- ]
Kommentar ansehen
05.03.2010 23:24 Uhr von Klassenfeind
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Wo bin ich hier bloß hingeraten ?? Es ist ein Baby..genau,schon wieder eine Körperverletzung der schlimmsten art und weise ??...Jaaa !!....Was labern nun die Kommentatoren über mir ...Scheiße..man ..man..hoffentlich bekommen eure Frauen/Verlobte/Freundinnen nie Kinder....bei euch wäre totquälen voll ok...... habt ihr´n Spiegel?? ....
Kommentar ansehen
05.03.2010 23:34 Uhr von mustermann07
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
""Zäpfchen vertauschte"" lol: Jaja... er kennt seine Zäpchen ganz genau, die verwechselt er ganz bestimmt nicht....
Kommentar ansehen
06.03.2010 07:03 Uhr von Bokaj
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
kommt auf die Verpackung an: Kommt auf die Verpackung an. Wenn sie alle nur silbern eigeschweißt sind, kann es schon sein.
Kommentar ansehen
06.03.2010 14:19 Uhr von dido09
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Und manche verdienen Geld damit: Und die McCanns machten aus der gleichen Situation eine Menge Geld.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?