05.03.10 18:16 Uhr
 92
 

Schweres Nachbeben erschüttert Chile - Stärke 6,6

Ein schweres Nachbeben hat am heutigen Freitag die chilenische Bevölkerung erneut in Angst und Schrecken versetzt.

Viele Gebäude, die bereits vom ersten Beben beschädigt waren, sind nun vollständig in sich zusammen gefallen.

Chile hat zurzeit, neben den verheerenden Auswirkungen des Bebens und den vielen Toten, immer noch mit einer schlechten Informationspolitik zu kämpfen, die widersprüchliche Aussagen zur Katastrophe verbreitet.


WebReporter: Susi222
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Erdbeben, Chile, Nachbeben
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Landgericht Dortmund: Baby totgeprügelt - Sechs Jahre Haft für Familienvater
Köln: Verurteilter Vergewaltiger zündelt erneut in JVA
ShortNews verabschiedet sich - Danke für die tolle Zeit!

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?