05.03.10 17:49 Uhr
 155
 

Gordon Brown verteidigt den Irak-Krieg vor dem Untersuchungsausschuss

Der englische Premierminister bekräftigte vor einem Untersuchungsausschuss die Entscheidung für den Irak-Krieg.

In einer Anhörung bezeichnete er den Krieg als "richtige Entscheidung mit richtigen Argumenten".

Als Grund für seine Überzeugung gab Brown an, dass er den Krieg als Test für das Handeln einer internationalen Staatengemeinschaft ansieht, nachdem zuvor alle diplomatische Bemühungen um den Frieden gescheitert sind.


WebReporter: Susi222
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Irak, Krieg, Untersuchungsausschuss, Gordon Brown
Quelle: www.stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.03.2010 17:55 Uhr von leerpe
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
und die getöteten Zivielisten waren die Versuchskanninchen in diesem Test oder wie? Scheiß Kriegstreiberpack.
Kommentar ansehen
06.03.2010 00:24 Uhr von selphiron
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
na klar: ""richtige Entscheidung mit richtigen Argumenten". "
Naja ist doch ganz klar.Ein imperialistisches Land muss die Lücke die zwangshaft dank der Zinsen z.B. entseht mit den Geldern aus dem Ausland stopfen.

"Als Grund für seine Überzeugung gab Brown an, dass er den Krieg als Test für das Handeln einer internationalen Staatengemeinschaft ansieht, nachdem zuvor alle diplomatische Bemühungen um den Frieden gescheitert sind."

Das wird die Angehörigen der Opfer aber freuen das zu hören.. -_-
Kommentar ansehen
06.03.2010 11:38 Uhr von micha1978
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
so ein Idiot: "...nachdem zuvor alle diplomatische Bemühungen um den Frieden gescheitert sind."

Er blendet wohl aus das die "diplomatische Bemühungen um den Frieden" mit der Herausgabe der nicht vorhandenen Massenvernichtungswaffen zusammen hingen.
Kommentar ansehen
07.03.2010 12:28 Uhr von shadow#
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Sorry aber Das britische Volk hat sich bei diesem Thema ziemlich verarschen lassen.
Und den Irakern geht´s auch schlechter als vorher - zumindest allen die nicht zufällig männliche fanatische Schiiten sind...
Kommentar ansehen
08.03.2010 23:58 Uhr von BlubbBlubbBlubb
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Tja Insel......Inzest......beides fängt mit "In" an, da muß einfach ein Zusammenhang bestehen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?