05.03.10 13:29 Uhr
 467
 

Ettal: Pater stellt Fotos halbnackter Schüler ins Internet

Der von der Benediktiner-Abtei Ettal eingesetzte Sonderermittler Thomas Pfister hat einen weiteren Skandal im Kloster Ettal mitgeteilt.

Ein Pater hatte auf Bergwanderungen Fotos von Schülern mit freiem Oberkörpern gemacht und diese anschließend auf Websites für Homosexuelle veröffentlicht.

Bekannt geworden war dies, nachdem frühere Schüler im Internet nach ihren Mitschülern suchten, und die besagten Fotos entdeckten. Der Pater ist bereits von seinen Aufgaben entbunden worden.


WebReporter: stephan_
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Internet, Foto, Schüler, Pater, Ettal, Thomas Pfister
Quelle: www.merkur-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.03.2010 16:02 Uhr von Sharon.14
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist erst der Anfang,da kommt noch mehr: Wahrscheinlich hat er die Bilder von halbnackten Jungs zufällig auf gayseiten entdeckt.Sonst findet man die nich wenn man da nicht sucht.
Wahrscheinlich tauchen auch noch Bilder von Jungs ohne Hose auf gayseiten auf.
Ich denke das ist erst der Anfang was jetzt grad losgeht.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?