05.03.10 14:37 Uhr
 675
 

Sony will Vollpreisspiele zu Demos schrumpfen lassen

Der Elektronikriese Sony hat ein neues Patent angemeldet. Statt wie bisher limitierte Demos zu neuen Videospielen anzubieten, sollen in Zukunft Einblicke in das komplette Spiel gewährt werden.

Allerdings werden Spieler, die nach dem Probespielen nicht zum Geldbeutel greifen wollen, das Spielerlebnis nicht zu Ende genießen.

Ab einem bestimmten Punkt werden nämlich automatisch Features aus dem Spiel entfernt. Sobald der Spieler bezahlt, geht es jedoch weiter.


WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Sony, Demo, Patent
Quelle: www.spieleradar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.03.2010 14:37 Uhr von JonnyKnock
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Keine schlechte Idee und vermutlich eine gute Geldquelle für Sony. Stellt sich nur die Frage, wie das Ganze vor Crackern geschützt werden soll.
Kommentar ansehen
05.03.2010 16:28 Uhr von Blackybd2
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: Ich kanns dir sagen: mit schweineteuren Kopierschutzkonzepten, die das normale, legale Spielen nur erschweren (und verteuern), und ungefähr 1-3 Tage nach Release - teils schon vorher - bestehen bleiben.
Kommentar ansehen
05.03.2010 17:52 Uhr von Cyphox2
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Überschrift verwirrend Hört sich so an, als wolle Sony Spiele mit Demoumfang zum vollen Preis verkaufen
Kommentar ansehen
13.03.2010 04:38 Uhr von Winkle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
klingt irgendwie nach "anfixen": oT

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry
Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?