05.03.10 12:09 Uhr
 84
 

Aiptek zeigt Camcorder mit Projektor

Aiptek zeigt auf der IT-Fachmesse CeBIT in Hannover seine Pocketcinema Z20. Sie ist in der Lage, durch einen eingebauten Projektor Filme in VGA- Auflösung wiederzugeben.

Diese kann die Filme und Bilder in einer Diagonale bis 1,60 Metern wiedergeben. Die Filmauflösung erreicht 720p und mit bis zu fünf Megapixeln können Bilder geknipst werden.

Das aufgenommene Material kann auf einer bis zu 32 GB großen Speicherkarte abgelegt werde.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Kino, Camcorder, Projektor, VGA, Aiptek
Quelle: www.golem.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.03.2010 12:09 Uhr von leerpe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist ja auch nicht schlecht wenn man die eben aufgenommenen Filme gleich auf eine Wand projektieren kann.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?