05.03.10 10:31 Uhr
 220
 

CeBIT: Microsoft zeigt digitales Klassenzimmer

Auf der in Hannover stattfindenden IT-Fachmesse CeBIT stellt Microsoft die High-Tech Schulklasse der Zukunft vor.

Die Schüler sitzen in dem digitalen Klassenzimmer nach Microsofts Vorstellungen um flache Tische mit eingebautem Touchscreen herum.

Auch die Tafel an der Wand hat in ihrer ursprünglichen Form ausgedient und wird durch High- Tech ersetzt.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Zukunft, CeBIT, Klassenzimmer, High-Tech
Quelle: www.news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.03.2010 10:31 Uhr von leerpe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Natürlich wird das digitale Klassenzimmer eine Rolle spielen. Aber genauso auch die Kosten, was so ein Klassenzimmer verursacht.
Kommentar ansehen
06.03.2010 22:09 Uhr von Seyhanovic
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
viele Lehrer würden jetzt sagen:

Die Jugend von heute würde eh nur Pornos in der Schule angucken!!!
Kommentar ansehen
07.03.2010 05:55 Uhr von nachtwachtl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da hat das Schummeln dann ausgedient.. Oder fängt es dann erst an?

Pro und Kontra bei dem Gedanken (was mir schnell so einfällt)

Pro:
Wie BastB schon sagte, die Motivation
Onlinehilfe individuell für jeden Mitschüler

Kontra:
Werden die Schüler auch aufmerksam davor sitzen?
Was passiert wenn das System geknackt wird und jeder Solitär spielt oder so?
Kommentar ansehen
08.03.2010 12:41 Uhr von Philippba
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Lächerlich: zu Zeiten wo die Schüler noch die Computer gegen die Wand werfen (Passierte bei meinen Eltern an der Schule) macht ein digitales Klassenzimmer keinen Sinn. Es ist zu teuer. Mit ausnahme die Schüler werden sofort angeschläfert, die die Dinge kaputt machen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen
AfD-Politiker Poggenburg - Anzeige wegen Beleidigung und Volksverhetzung
Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?