05.03.10 10:27 Uhr
 104
 

Marktforschungsfirma Gartner gibt erhöhte Wachstumsprognose für den PC-Markt ab

Die Marktforschungsfirma Gartner hat eine neue Wachstumsprognose für den PC-Markt aufgestellt. Aus dieser geht hervor, dass im Jahr 2010 366,1 Millionen PCs ausgeliefert werden, also 19,7 Prozent mehr als im Vorjahr.

Durch diesen Anstieg wachse ebenfalls der Umsatz um 12,2 Prozent. Der Umsatz würde somit 245 Milliarden US-Dollar betragen. Bereits im Dezember machte Gartner eine Aussage über das Wachstum. In dieser war allerdings noch von einem Verkaufsanstieg von 13,3 Prozent die Rede.

Grund für diese Steigerung soll hauptsächlich die Nachfrage an mobilen Geräten wie Netbooks und Tablets liegen. In diesem Jahr sollen allein 10,5 Millionen Tablets an den Mann gebracht werden.


WebReporter: polotaxi
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz, PC, Markt, Prognose, Wachstum, Tablet-PC, Netbook
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?