05.03.10 09:26 Uhr
 121
 

Weiteres Maintenance-Release von PHP

Mit der PHP-Version 5.3.2 wurden gleich mehr als 60 Fehler und Sicherheitslücken behoben. Darunter befinden sich Funktionen wie tempnam() und der Open-Basedir/Safe-Mode.

Des Weiteren bestanden Fehler bei der Behandlung von Sessions, die mit dieser Version behoben wurden. Ebenfalls wurden die Verschlüsselungen mit SHA-256 und SHA-512 erweitert.

Bereits im Februar wurde die Version 5.2.13 veröffentlicht, um die Lücken aus der Version 5.2 zu schließen. Dies waren ebenfalls um die 40 Stück.


WebReporter: polotaxi
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Sicherheitslücke, Release, PHP
Quelle: www.golem.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.03.2010 11:01 Uhr von mrbackup
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sind: die beiden verschlüsselungsmethoden sicherer als md5?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Alternative für Deutschland ist die neue CDU
Unglaublich: Schwuchtel bekommen gleiche Rente wie normale Menschen
Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?