04.03.10 20:06 Uhr
 1.738
 

Viernheim: Tragischer Unfall auf der A 67

Auf der Autobahn 67 bei Viernheim hat es am heutigen Donnerstagnachmittag einen tragischen Unfall mit einer toten Frau gegeben.

Die 34-jährige Frau hatte nach einer Panne auf dem Seitenstreifen gehalten und auf den ADAC gewartet. Als der Pannendienst angekommen war und sich um das defekte Fahrzeug kümmerte, wartete die Frau zwischen dem defekten Wagen und dem Servicemobil.

Ein heranrasender LKW konnte nicht mehr bremsen und krachte mit voller Wucht in die Fahrzeuge. Die Frau war auf der Stelle tot. Der ADAC-Vertreter konnte sich mit einem Sprung über die Leitplanke retten. Der LKW-Fahrer erlitt einen Schock.


WebReporter: arthurspooner2010
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, LKW, ADAC, Viernheim
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen
Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?