04.03.10 20:00 Uhr
 396
 

Sky will in Deutschland in Kürze Bundesliga-Fußball live in 3D übertragen

Der Pay-TV-Anbieter Sky Deutschland hat angekündigt, am 14. März ein Spiel der Fußball-Bundesliga in dreidimensionaler Darstellung übertragen zu wollen.

Die Partie Bayer Leverkusen gegen den HSV soll live in 3D ausgestrahlt werden.

Allerdings werden die 3D-Übertragung nur wenige Personen sehen können, unter anderem Franz Beckenbauer.


WebReporter: neotom
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fußball, Deutschland, Bundesliga, 3D, Sky
Quelle: www.cynamite.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rotlichtkönig Bert Wollersheim hat eine neue Freundin
Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.03.2010 20:00 Uhr von neotom
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Wow, das hätte ich nicht gedacht, dass Sky jetzt schon mit 3D in Deutschland beginnt. Und es heißt ja in der Meldung, dass jetztige Sky-Receiver schon 3D-taugleich sein sollen - tol!
Kommentar ansehen
04.03.2010 20:55 Uhr von Prisma2003
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Geil, dann fliegt die Pille durchs Wohnzimmer! Kostet dann bestimmt wieder nen Zehner extra!
Kommentar ansehen
05.03.2010 07:29 Uhr von Conner7
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Erzählen kann man viel! Da glaube ich nicht dran. Die Investitionen von Sky-Seite her sind derzeit nicht tragbar. Der Konzern hat schon mit seinem "2D-Angebot" seine liebe Not. Wenn 3D bei Sky kommt, dann mit sehr hohen Kosten für den Endkunden.

Meines Erachtens totaler unsinn!
Will ich realistischen Fussball sehen, muss ich ins Stadion!
Kommentar ansehen
05.03.2010 14:54 Uhr von WTMReaper
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
braucht man dafür nicht erst ´ne glotze die das kann?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan
Nordrhein-Westfalen: 31-Jähriger durch Stiche getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?