04.03.10 19:34 Uhr
 965
 

Umweltfreundlicher, flüsterleiser PC von Dell

Der US-amerikanische Computerhersteller Dell präsentiert auf der IT-Fachmesse CeBIT einen neuen Business-PC.

Der OptiPlex 980 soll bei hoher Leistung sehr energiesparend (Energy Star 5.0) sein und sehr leise seine Arbeit verrichten.

Dell will unter anderen die Intel Core i5 oder i7 verbauen, was eine besonders hohe Performance verspricht. Der PC soll in drei Gehäuse-Ausführungen in den nächsten Wochen auf den Markt kommen.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: PC, Intel, Energie, Leistung, Dell, CeBIT
Quelle: business.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.03.2010 19:34 Uhr von leerpe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dell ist ein Computer- Hersteller der einen sehr guten Ruf hat. Also kann man gespannt sein wie dieser PC sich schlägt.
Kommentar ansehen
04.03.2010 20:51 Uhr von Hartz4User
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schlechte Marke: Einmal DELL - nie wieder DELL !
Zu teuer, zu reparaturbedürftig, ich kann nur alle Leute vor DELL warnen. Es gibt so viele Foren, in denen Dellbenutzer über diese Marke berichten...

@autor dann frag mal bitte einen Händler in deiner Nähe nach DELL und was er davon hält. Guter Ruf ? Google mal nach dem angeblichen guten Ruf ^^

[ nachträglich editiert von Hartz4User ]
Kommentar ansehen
05.03.2010 06:14 Uhr von allstar05
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nie: Notebook ist was anderes.

Kauft euch nie einen DELL PC, wenn da mal etwas kaputt geht werdet ihr Probleme haben. Die versuchen die Sachen so zu modifizieren das kein anderes Teil passt, außer von DELL. Und das wird teuer!

[ nachträglich editiert von allstar05 ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?