04.03.10 17:48 Uhr
 416
 

Thailändische Prostituierte nimmt Freier aus - Reiseschecks und Bargeld gestohlen

In Pattaya hat eine thailändische Prostituierte einen Freier betäubt und ausgeraubt.

Der Mann nahm die spätere Täterin mit und vergnügte sich mit ihr. Nach dem Geschlechtsakt betäubte sie ihr Opfer mit Schokolade, die ein Betäubungsmittel enthielt.

Die Schokolade versetzte den Mann in einen dreistündigen Schlaf. Als er erwachte, waren seine Reiseschecks und sein Bargeld weg. Die Frau wird nun mit Plakaten gesucht.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Diebstahl, Thailand, Prostituierte, Freier, Bargeld, Betäubung
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD
Kalbsleber eingepackt, Obst bezahlt - 208.000 Euro Strafe
Russlands Position in Syrien ist unsicher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.03.2010 20:49 Uhr von Klassenfeind
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Die Frauen dort sind nicht Dumm,auch die wissen,wie man KO.-Tropfen handhabt...und wenn dann noch so´n Dödel mit seinem Geld protzt....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?