04.03.10 15:45 Uhr
 1.941
 

Angela Merkel erteilt Griechenland eine Abfuhr

Griechenland kann von Deutschland auf keine finanzielle Unterstützung hoffen. Das teilte Bundeskanzlerin Angela Merkel jetzt in einem Interview mit.

Das Land müsse sich erstmal selbst helfen, so Merkel. Sogar der Euro-Ausstieg droht den Griechen.

Ingesamt hat Griechenland rund 300 Milliarden Euro Schulden.


WebReporter: arthurspooner2010
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Euro, Krise, Griechenland, Pleite
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

UN-Sicherheitsrat fordert 30 Tage andauernde Feuerpause in Syrien
Fahrverbote in Städten: Bundesregierung plant Rechtsgrundlage
AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.03.2010 15:48 Uhr von arthurspooner2010
 
+3 | -12
 
ANZEIGEN
das versteh ich aber als Shortnews
Kommentar ansehen
04.03.2010 15:50 Uhr von NetV@mpire
 
+19 | -0
 
ANZEIGEN
ich denke auch: wir haben nun wirklich genug eigene probleme

mal sehen ob frau merkel auch standhaft bleibt...
Kommentar ansehen
04.03.2010 15:52 Uhr von kingoftf
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
ein paar: Flaschen Ouzo und Costa Cordalis als Lapdancer und Angie wird schwach
Kommentar ansehen
04.03.2010 15:54 Uhr von darQue
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
1-2 sätze mehr hätten auch nicht geschadet. was die quelle angeht gebe ich sijamboi auch recht. aber die checker haben bei mir eh versch...
jeder smash-dreck und jede dämliche b-promi-kac*e wird durchgewunken und wenn man ne news einliefern will, wo der text der quelle sich unter einer bilderserie befindet, wird die news blockiert... ich glaube wir sollten mal unser eigenes shortnews aufmachen, ohne spam und ohne so geile partner...
Kommentar ansehen
04.03.2010 17:18 Uhr von Edenman8
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Hilfe! Eine Hilfe sollte eigentlich sicher sein.
Jedoch sehe ich es als äußerste Frechheit an, dass Griechen auf die Straße gehen und die Unions Flagge verbrennen bzw. auf uns meckern!
Wir bezahlen steuern und bei uns wird tief in in der Schweiz nach Steuern gesucht!
Dort betrügt jeder den Staat und alle ruhen sich auf den wirtschaftlichen Erfolg der Partnerstaaten aus!
So geht es nicht!
Und bevor solche Länder in die Union kommen sollte 20 mal geprüft werden!
Eine Idee wär. Griechenland raus. Türkei rein :-D
Griechenland kann ja nix
Die Türkei hat Einfluss ohne Ende und eine strategisch wichige Position.
Kommentar ansehen
04.03.2010 17:23 Uhr von TausendUnd2
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
"Ingesamt hat Griechenland rund 300 Milliarden Euro Schulden."

Das sind ja noch Peanuts...
DE hat 1734 Mrd.
http://www.staatsverschuldung.de/...
Kommentar ansehen
04.03.2010 17:46 Uhr von Alice_undergrounD
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
es war auch: eine ausserordentliche frechheit wie sich deren regierung aufgeführt hat! so wenig sinn für diplomatie muss bestraft werden^^
Kommentar ansehen
04.03.2010 17:55 Uhr von tutnix
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
die griechen: sollen mal ihre freunde von goldman sachs fragen. die haben den griechen doch schon mal geholfen ;):

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?