04.03.10 15:40 Uhr
 99
 

Genf: Hyundai präsentiert Diesel-Hybridstudie

Nun präsentiert auch der Autohersteller Hyundai seine neueste Studie in Genf. Die Bezeichnung des Wagens lautet HED-7 i-flow. HED steht hier für "Hyundai European Design".

Das Fahrzeug ist 1,85 Meter breit, 1,42 Meter hoch und wirkt sehr futuristisch. Im Innenraum kommen neu-entwickelte Materialien des BASF-Konzerns zum Einsatz. Diese sind in den Sitzen sowie der Mittelkonsole verbaut.

Für den Antrieb sorgen ein 1,7 Liter Diesel Motor mit doppelter Turboaufladung sowie ein Elektromotor. Der Verbrauch soll dadurch bei drei Litern auf 100 Kilometer liegen. Durch die Solarzellen auf dem Dach und der Bremsenergie erhält die Batterie ein längeres Durchhaltevermögen.


WebReporter: polotaxi
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Diesel, Genf, Hyundai
Quelle: www.auto-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Richtgeschwindigkeit auf Autobahnen: Das gilt wirklich
Diesel-Debatte: Urteil kommt am 22. Februar
Mercedes-AMG G 63: Das kostet der G

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.03.2010 15:47 Uhr von mrbackup
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das heck: ist verdammt scharf

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen
AfD-Politiker Poggenburg - Anzeige wegen Beleidigung und Volksverhetzung
Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?