04.03.10 13:40 Uhr
 901
 

Raumsonde nähert sich rätselhaftem Marsmond

Schon im Jahre 2003 startete die ESA die Raumsonde "Mars Express".

Nun hat sich die Sonde auf eine Entfernung von nur 67 Kilometer an den rätselhaften Marsmond Phobos angenähert. Es könnten sich Erkenntnisse über die Entstehung des Mondes gewinnen lassen, welche den Forschern bisher ein Rätsel ist.

Die zahlreichen Theorien reichen von dem Mond als "eingefangenen" Asteroiden bis zu einem Marsbruchstück durch Meteoriteneinschlag. Außerdem wird vermutet, dass der Mond an einigen Stellen hohl sein könnte. Warum, weiß bisher niemand.


WebReporter: Truman82
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mars, Mond, ESA, Raumsonde, Mars Express
Quelle: www.dnews.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?