04.03.10 11:59 Uhr
 457
 

Acht Cent in alle Netze bei neuen Prepaidtarifen

Mit dem neuen Prepaidtarif des Anbieters eteleon zahlen zukünftige Kunden acht Cent in alle deutschen Netze pro Minute und SMS. Eine Internetflatrat für das Handy kann man bei discoPLUS auch bekommen, hierfür fallen 9,95 Euro im Monat an.

Auch die Preise des Tarifs Lebara Mobile sind gesunken, deutschlandweit zahlt man nun in alle Netze nur noch neun Cent pro Minute. Dafür zahlt man in andere Länder mit 35 Cent recht viel, wirklich lohnenswert sind nur Anrufe nach Indien mit fünf Cent die Minute.

Für Telefonate ins polnische und türkische Netz startet der Anbieter nun die Aktion "Super-Sonntag". Das Angebot lohnt sich für die ersten 15 Gesprächsminuten, anschließend wird es etwas teurer.


WebReporter: handymcde
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Tarif, Anbieter, Prepaid
Quelle: www.handy-mc.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.03.2010 11:59 Uhr von handymcde
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Mit dem 8 Cent pro Minute gehört der Tarif discoPLUS mit zu den preiswerten Tarifen. Erfreulich ist vor allem, dass Gespräche ins Ausland mittlerweile recht günstig geworden sind, so kann man auch längere Telefonate mit seinen Liebsten daheim führen.
Kommentar ansehen
05.03.2010 08:26 Uhr von lossplasheros
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
endlich wird internet aufm handy billiger: ePlus hat es bei Simyo ja schon lange vorgemacht, 10€ pro Monat....
jetzt zieht das O²-Netz nach.

Hoffen wir mal das die D-Netze jetzt gezwungen werden auch endlich einen 10€/Monat Tarif einzuführen

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?