04.03.10 06:17 Uhr
 2.277
 

Carey Mulligan: Im neuen Film ist sie Oben Ohne und mit langen Haaren zu sehen

Carey Mulligan gehört zu den glücklicheren Schauspielerinnen, die dieses Jahr für einen Oscar nominiert wurden. Die Auszeichnung könnte sie für ihre Leistung in dem Film "An Education" bekommen.

Während einer Nackt-Szene in dem Film "When did you last see your Father" zeigte sie sich oben ohne.

Für diesen Film hat sie keine Auszeichnung erhalten, aber es ist klar erkennbar, dass sie einen Natur-Busen hat.


WebReporter: Pottschalk
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: nackt, Schauspieler, Oscar, Verleihung, Nominierung, Carey Mulligan
Quelle: www.promipranger.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.03.2010 06:17 Uhr von Pottschalk
 
+1 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.03.2010 07:44 Uhr von jpanse
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Geh heim: Für diesen Film hat sie keine Auszeichnung erhalten, aber es ist klar erkennbar, dass sie einen Natur-Busen hat.

Du hast wohl keinen Naturbusen, du Kasper?
Kommentar ansehen
04.03.2010 08:31 Uhr von -Dirk-
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Morgens früh im Büro: Viel Arbeit, genervt,da kommt ER, der Pottschalk, bringt eine ähm ... einen Eintrag mit Tittenbild von einer Schauspielerin die ich nicht kenne, die ich persönlich jetzt auch nicht so wirklich scharf finde...haut mich also alles nicht vom Hocker. ABER: ich freue mich jetzt schon auf die zahlreichen Kommentare die mit Sicherheit amüsant werden. Deshalb von mir für Pottschalk "Volle Punktzahl"

[ nachträglich editiert von -Dirk- ]
Kommentar ansehen
04.03.2010 08:31 Uhr von Sobel
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Das Bild: mit den Brüsten hätte gereicht. Was der nichtssagende Text und der weitaus sinnlosere Kommentar dort oben will ist mir schleierhaft ;)
Kommentar ansehen
04.03.2010 10:40 Uhr von FieteBumm
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Yeah, Titten! Aber auch Titten machen aus einer Scheiß-News, die eine notorische Nervensäge erstellte, keine tolle News. Btw... wer zum Teufel ist das überhaupt???

[ nachträglich editiert von FieteBumm ]
Kommentar ansehen
11.03.2010 15:19 Uhr von Leeson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Menschen die von sich selbst in der dritten Person reden,
sollten sich mal beim Psychiater melden.

;)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?