03.03.10 16:25 Uhr
 1.599
 

Diskussionsrunde über Hartz IV bei Maischberger endet im Geschrei

Gestern Abend lud Sandra Maischberger zwei Politiker, zwei Unternehmer und zwei Hartz-IV-Empfänger zu ihrer Diskussionsrunde ein, um die Frage zu klären: "Ihr da oben, ihr da unten: Wer sind die wahren Asozialen?".

Statt einer konstruktiven Diskussion entstand jedoch ein unschönes Gespräch, indem Drohungen, persönliche Anfeindungen und Schrei-Attacken sich abwechselten.

Auch das eigentliche Gesprächsthema geriet zeitweise immer weiter in den Hintergrund, als sich die beiden Unternehmer immer wieder zu zanken begannen. Frau Maischberger war trotz ihrer besonnen Art nicht in der Lage die hitzige Atmosphäre abzukühlen.


WebReporter: Pacman44
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Wirtschaft, Hartz IV, Diskussion, Sandra Maischberger, Geschrei
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-"Germany´s Next Topmodel"-Star Tessa Bergmeier bezieht nun Hartz IV
Lösung für Dortmunder Hartz IV-Bettler - Er darf abzugsfrei 200 Euro einbehalten
Westerwald: Frau wollte Haus verkaufen, um Hartz IV zu erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.03.2010 16:27 Uhr von Newsfun
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
tja: entweder falsches thema oder falsche leute, oder beides
Kommentar ansehen
03.03.2010 17:16 Uhr von einsprucheuerehren
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
lol: Maischberger ist einfach mal eine grottenschlechte Moderatorin. Die sitzt nur dort, weil die politisch-korrekte Frauenquote erfüllt werden muß.
Kommentar ansehen
03.03.2010 18:06 Uhr von 08_15
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
wer das nicht gesehen hat, hier: http://mediathek.daserste.de/...

[ nachträglich editiert von 08_15 ]
Kommentar ansehen
03.03.2010 20:44 Uhr von jsbach
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
für MICH: ansonsten eine gute und sachliche Leiterin, aber gestern ist ihr das Heft bei dem brisanten Thema aus der Hand geglitten...schade.
Kommentar ansehen
03.03.2010 21:17 Uhr von Klassenfeind
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da hatte man: wohl die falschen Leute eingeladen. Ich hatte vorher schon im Internet nachgesehen,wer denn die Diskutanten sind und hatte dann keine Lust mehr auf die Sendung,obwohl das Thema interesant ist.
Kommentar ansehen
04.03.2010 09:32 Uhr von TrangleC
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Dieser Kramer ist offenbar ein ungehobelter Schreihals ohne Kinderstube. Sowas wundert mich aber nicht. Mir scheint es oft als ob in Deutschland die selbsternannten Eliten meinen würden dass Stil, Würde und Benimm nur für die "Unteren Klassen" da sei damit diese sich auch ausreichend unterwürfig zeigen können, aber als ob jeder der Erfolg und Geld hat keine Manieren mehr nötig hat.
Kommentar ansehen
04.03.2010 13:04 Uhr von Enny
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
typisch Maischberger: Maischberger ist bekannt dafür Krawallsendungen zu produzieren. Erst werden beide Parteien gegeneinander aus und letztlich gibts nur noch Krach.
Kann man sich nicht ansehen.

"Frau Maischberger war trotz ihrer besonnen Art nicht in der Lage die hitzige Atmosphäre abzukühlen. "

Sie ist nicht besonnen. Die tut nur so. Sie ist berechnend und nur auf Streit aus.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-"Germany´s Next Topmodel"-Star Tessa Bergmeier bezieht nun Hartz IV
Lösung für Dortmunder Hartz IV-Bettler - Er darf abzugsfrei 200 Euro einbehalten
Westerwald: Frau wollte Haus verkaufen, um Hartz IV zu erhalten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?