02.03.10 20:43 Uhr
 81
 

Orkan "Xynthia": Acht Franzosen werden vermisst

Der Orkan Xynthia richtete enorme Verwüstungen an. Die Atlantikküste im Westen Frankreichs steht unter Wasser. Acht Personen der Region werden immer noch vermisst.

Viele kamen durch den Orkan ums Leben, derzeit sind es 52 Menschen. Die Wassermassen zerstören viele Häuser und auch das Stromnetz brach zusammen.

Rettungskräfte sind im Dauereinsatz. Zuletzt wurde ein kleines Mädchen aus den Fluten gerettet.


WebReporter: Edge_1985
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frankreich, Tote, Küste, vermisst, Orkan, Xynthia
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD führt das Land zum Glück
AfD ist die Zukunft Deutschlands
Die Alternative für Deutschland ist die neue CDU

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD führt das Land zum Glück
AfD ist die Zukunft Deutschlands
Die Alternative für Deutschland ist die neue CDU


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?