02.03.10 20:00 Uhr
 1.623
 

Uganda plant Todesstrafe für Schwule - Asyl für Homosexuelle in der Schweiz?

Uganda plant seine Gesetze zu ändern und möchte die Todesstrafe für Schwule einführen.

Dies bringt Amnestie International erneut auf den Plan. Amnestie fordert die Schweiz auf, ihr eigenes Asylrecht zu ändern und verfolgten Homosexuellen Asyl zu gewähren.

Das Parlament in Bern wird morgen darüber beraten, ob eine entsprechende Änderung vorgenommen wird.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Todesstrafe, Asyl, Homosexuelle, Schwule, Uganda
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

UN-Sicherheitsrat fordert 30 Tage andauernde Feuerpause in Syrien
Fahrverbote in Städten: Bundesregierung plant Rechtsgrundlage
AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.03.2010 20:03 Uhr von DichteBanane
 
+24 | -5
 
ANZEIGEN
wenn die schweiz nicht will deutschland will immer alle einladen *ironie*
Kommentar ansehen
02.03.2010 20:13 Uhr von fuxxa
 
+39 | -9
 
ANZEIGEN
Und auf einmal werden: alle in Uganda schwul werden, um schnellst möglich nach Europa zu kommen. Natürlich werden auch die Frauen und Kinder schwul sein. Vermehren können sie sich dann trotzdem, da sie nur manchmal schwul sind ;)
Kommentar ansehen
02.03.2010 20:33 Uhr von esakasiasiama
 
+9 | -7
 
ANZEIGEN
jop eben.... alle zu uns. dann schön den Zentralrat der Schwulen gründen und los gehts. Welcome to Germany :P
Kommentar ansehen
02.03.2010 20:46 Uhr von KingPiKe
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Und warum gerade die Schweiz?
Und warum nur die SChweiz?

Komische Forderung...
Kommentar ansehen
02.03.2010 20:53 Uhr von mAdmin
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
köln räumt schon mal den dom aus: :D
Kommentar ansehen
02.03.2010 20:56 Uhr von kaue-da-silva
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso Todesstrafe? Es ist eh wahrscheinlich das man Totgeprügelt wird wen man sich in bestimmten Länder als Schwul outet.
Kommentar ansehen
02.03.2010 21:05 Uhr von djsinus
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Ich denke Ich denke auch, wenn der Staat Uganda keine wichtigeren Probleme hat, die er lösen sollte, scheint es ihm ja besser zu gehen...!?!
Ergo: Entwicklungshilfen einstellen - da spart die Völkergemeinschaft Millionen!!!

Uganda indes kann seinen neuen Reichtum ja dann zukünftig für extra-teure Exekutionsgerätschaften ausgeben. ( Ich will nicht wissen, was ein E-Stuhl oder das Zyankali für eine Spritze kosten... )

Uganda sollte doch froh sein: Je mehr Schwule, desto weniger Überbevölkerung!

Ps.: Wer in diesem Beitrag ironische Untertöne findet, darf sie gerne behalten...
Kommentar ansehen
02.03.2010 21:12 Uhr von anderschd
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
Wer gibt eigentlich: projekt_montauk Plus?

Ihr seit ein krankes Pack. Echt.

SN, der Tummelplatz für........
Kommentar ansehen
02.03.2010 21:45 Uhr von Götterspötter
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@ the_chosen_son: jubbel mal nicht zu früh :) .....

Falls ich in die Situation kommen sollte meinen "Scharfrichter" zu treffen..... petzte ich noch schnell, das ich von dir den besten "Blowjob" meines Lebens erhalten habe

:)
Kommentar ansehen
02.03.2010 21:48 Uhr von ThomasHambrecht
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn jetzt Aussenminister Westerwelle anfängt Uganda zu kritisieren, bekommt die ganze Sache einen sehr seltsamen Beigeschmack.
Kommentar ansehen
02.03.2010 21:59 Uhr von projekt_montauk
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Wieso wurde mein Comment gelöscht ? Ich habe nur gesagt das man in Jamaica auch totgeprügelt wird wenn man sich outet und dass die nur wieder nen Grund suchen dort einzumarschieren.
Kommentar ansehen
02.03.2010 22:44 Uhr von fallobst
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@ judas: hey wir brauchen doch schließlich junge, gut ausgebildete arbeitskräfte... deshalb holen wir doch ständig jeden bauern aus anatolien etc.... lol

ist aber auch sehr schwer sich an kanada ein beispiel zu nehmen bzw. einschlägig bekannte zentralräte würden dann die nazikeule auspacken...

[ nachträglich editiert von fallobst ]
Kommentar ansehen
02.03.2010 22:52 Uhr von Antipas
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
alle sagen immer: wir schweizer seien rassisten wegen dem minarett-verbot, und wir sind doch eh so böse bankenbetrüger und alle verbrecher, doch so viele ausländer wie wir aufnehmen, und das finde ich auch gut, sollten wohl manche nochmal nachdenken was sie für scheiss labern.
Kommentar ansehen
02.03.2010 23:30 Uhr von readerlol
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
ahja: schliesslich haben die ja auch HIV erfunden ne...
Kommentar ansehen
03.03.2010 02:05 Uhr von Gorefest99
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
ah schön: Noch mehr Wirtschaftsflüchtlinge die meine Steuergelder beanspruchen dürfen. Da werden sich meine Politiker aber freuen.
Kommentar ansehen
03.03.2010 04:21 Uhr von cheetah181
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
projekt_montauk: "Ich habe nur gesagt das man in Jamaica auch totgeprügelt wird wenn man sich outet und dass die nur wieder nen Grund suchen dort einzumarschieren."

Wer sucht den Grund? 20min.ch? Und seit wann war das denn jemals ein Grund irgendwo einzumarschieren?
Und wieso verstehen sich US-amerikanische Fundamentalisten dann so gut mit mit den ugandischen Politikern die für dieses Gesetz verantwortlich sind?
Kommentar ansehen
03.03.2010 15:52 Uhr von esakasiasiama
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Antipas: ich kann mich da Judas II nur anschließen. leider machts einem großteil der leute zuviel spaß einfach los zu meckern anstatt mal richtig drüber nachzudenken..

daumen hoch schweiz

und nein.. ich bin nicht fremdenfeindlich
Kommentar ansehen
04.03.2010 15:54 Uhr von Lolali
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ich frag mich, wie man das nachweisen will, kann ja jeder behaupten er wäre schwul und schwups, schon hat man asyl.
Kommentar ansehen
16.03.2010 18:35 Uhr von Achtungsgebietender
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@DichteBanane - Du kannst Dir Deine dämlichen: Kommentare so unfassbar derbe Dir selber in den Ar** schieben!!!
Kommentar ansehen
26.03.2010 07:42 Uhr von Foxxxxxxxxer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@achtungblabla: Noch besoffen vom glas Bier gestern ?
Kommentar ansehen
26.03.2010 19:42 Uhr von Achtungsgebietender
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Foxxxxxxxxer - hat hier irgend jemand: die Null gedrückt?

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?