02.03.10 16:22 Uhr
 432
 

Google erhält Lob für seine Programmiersprache Go

Google hat offensichtlich mit seiner Programmiersprache Go bei den Entwicklern voll ins schwarze getroffen.

Die erste Fassung der Programmiersprache wurde 2009 mit dem Ziel, das Programmieren leichter zu machen, veröffentlicht.

Auch die Zusammenarbeit mit der Entwickler-Community wurde den Google-Mitarbeiter hoch angerechnet. Probleme wurden schnell behoben.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Google, Lob, Go, Programmiersprache
Quelle: winfuture.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?