02.03.10 14:25 Uhr
 539
 

China: Student tötet Zimmernachbarn - Er schnarchte zu laut

Weil sein Zimmernachbar zu laut schnarchte, griff ein Student in China zum letzten Mittel.

Der junge Mann nahm ein Messer, stach fünf Mal auf seinen schnarchenden Nachbarn ein und tötete ihn dadurch.

Direkt im Anschluss rief er die Polizei an. Die beiden hatten sich wegen der Schnarcherei und einem Online-Spiel schon länger in den Haaren.


WebReporter: Truman82
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Streit, Mord, Student, Nachbar, Online-Spiel, Schnarchen
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Ansbach: Bewährungsstrafe für Mann, der Freundin Abtreibungspille ins Essen gab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.03.2010 14:29 Uhr von Mui_Gufer
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
das muss ich sofort meinem arbeitskollegen zeigen...
der ärmste leidet unter blähungen, was mich allerdings sehr stört.
Kommentar ansehen
02.03.2010 14:38 Uhr von Fireproof999
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich frag mich was in Leuten vorgeht die in einem Moment jemanden umbringen und direkt danach die Polizei rufen. Man entscheidet sich quasi direkt ein Menschenleben zu beenden und sein eigenes zu zerstören. Absolut sinnfrei. Mal sehen was er macht wenn sein Zellennachbar schnarcht

[ nachträglich editiert von Fireproof999 ]
Kommentar ansehen
02.03.2010 15:14 Uhr von karsten77
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wer: einmal eine Nacht im gleichen Zimmer mit einem Extremschnarcher - und davon gibt es sehr viele - verbracht hat, weiß, was der Zimmerkumpan durchgemacht hat. Das soll die Tat nicht entschuldigen, aber...
Mir ist das einmal passiert: Im Besucherzimmer von Verwandten wurde ich gemeinsam mit einem solchen "Ungetüm" untergebracht. Folge war, daß ich rasend wütend war, mich selbst nicht mehr kannte und nur von meiner neben mir liegenden Frau abgehalten wurde, massiv tätig zu werden.
Kommentar ansehen
02.03.2010 18:27 Uhr von Bibi66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schnarchen kann: tödlich sein...
Kommentar ansehen
02.03.2010 19:17 Uhr von Lexx1992
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und einem: Onlinespiel...

WoW lässt grüßen...
scheiss freaks dadrüben
Kommentar ansehen
06.03.2010 17:27 Uhr von MBGucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Fireproof999: Ich denke mal, er hat sich nicht entschieden, seinen Zimmernachbarn zu töten und die Polizei zu rufen, sondern er tötete seinen Zimmernachbarn und hat dann erst gemerkt, was er da für eine Scheiße gebaut hat. Deshalb rief er dann die Polizei.
Kommentar ansehen
10.03.2010 10:46 Uhr von to.get.her
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
HAHA: wegen schnarcherei und einem ONLINEGAME?

war das wohl WoW???
Kommentar ansehen
10.03.2010 21:14 Uhr von MBGucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@together: Könnte aber auch eine Eifersüchtelei bei 2nd Life sein

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?