02.03.10 12:18 Uhr
 1.379
 

Zypern-Konflikt: Möglicherweise zieht die Türkei die Truppen vollständig ab

Der türkische Ministerpräsident Erdogan kann sich vorstellen, die türkischen Truppen aus Nordzypern abzuziehen. Damit möchte er um den Konflikt beizulegen Kompromissbereitschaft signalisieren.

Erdogan sagte "Wir sind bereit, unseren Beitrag zum Erreichen dieses Ziels zu leisten". Wenn Südzypern der Einigung zustimmt, könne man die 30.000 Mann starke Armee eventuell abziehen. Vorher sei ein Abzug indiskutabel.

Die Zypern-Griechen möchten den EU-Beitritt der Türkei so lange blockieren, bis die Insel wieder vereint wird. Die türkischen und griechischen Zyprioten sind seit 2008 in Verhandlungen.


WebReporter: techn9ne
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Türkei, Griechenland, Konflikt, Truppe, Zypern
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
US-Schüler für neues Waffenrecht
Deutschland: Kampf gegen Korruption lässt nach

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

32 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.03.2010 12:46 Uhr von el_padrino
 
+15 | -10
 
ANZEIGEN
@techn: du bist wohl zypern/griechenland experte,oder soll das ein witz? self-owned!

[ nachträglich editiert von el_padrino ]
Kommentar ansehen
02.03.2010 12:49 Uhr von usambara
 
+20 | -5
 
ANZEIGEN
@techn9ne: nein, gestern Faschisten und heute Pleite,
Die Griechische Militärdiktatur 1967 bis 1974 wurde
trotz Diktatur in die NATO aufgenommen


[ nachträglich editiert von usambara ]
Kommentar ansehen
02.03.2010 12:59 Uhr von PuMAll.St
 
+14 | -5
 
ANZEIGEN
dem Annan-Plan sollte man aber noch dazu erwähnen, dass dieser so einiges beinhaltete, was dem Land Zypern seine Autorität genommen hätte. Zum Beispiel hätte Zypern kaum eigenen See- und Luftraum. Die Erdölvorkommen vor der Insel wären heute im Besitz Englands und die Türkei hätte jederzeit das Recht vollkommen legal in Zypern einzumarschieren.
Für diesen Annan-Plan hätte man ihm den Friedensnobelpreis wieder abnehmen müssen!
Hier wird glaube ich ein bisschen unter den Tisch fallen gelassen, dass Zypern ein Staat innerhalb der Europäischen Union ist, der militärisch besetzt ist, von einem Staat, der gerade in die Europäische Union eintreten will.
Nur so nebenbei: das Bild zu der News ist unglaublich! Zypern hat seine eigene Flagge.
Kommentar ansehen
02.03.2010 13:33 Uhr von usambara
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.03.2010 13:36 Uhr von gladbach72
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
Es wird Zeit: Man sollte mal zuerst in der Geschichte der Länder nachlesen,bevor man einen Quatsch postet wie techn9e!
Griechenland hatte damals eine faschistische Diktatur!
Und was die Schulden angeht,es sei gesagt dass Deutschland auch die Schuldengrenze überschreitet!
Und-die Leute wollen auch leben!
Was nützt nur sparen,sparen,man hat es satt,sich dem Diktat der Sesselfurzer aus Brüssel zu beugen!
Lasst Den Ländern Luft zum Atmen!
Sonst gibt es bald soziale Unruhen und Proteste!
Gestern wurde z.B das griechische Arbeitsministerium gestürmt!
Die Leute wollen diese arbeitnehmerfeindliche Politik nicht!
Es sollten alle mal aufwachen und sich nicht berieseln lassen durch Experten und Politiker,die sagen es geht nicht anders!
Es geht auch anders!

[ nachträglich editiert von gladbach72 ]
Kommentar ansehen
02.03.2010 13:40 Uhr von Alh
 
+9 | -10
 
ANZEIGEN
Nun: auf einmal doch??
Die Türken wollen klein beigeben? Urkomisch.
Ich glaub, die wollen doch in die EU obwohl sie ja immer behaupten, dass es nicht so wäre. LOL.
Einfach nur lächerlich dieses Theater.
Kommentar ansehen
02.03.2010 13:49 Uhr von ASENKRAFT
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
Ich finde die Idee nicht so gut. Grichenland steht zurzeit wirtschaftlich, politisch und gesellschaftlich am Abgrund.
Jede Machtveränderung in der Region, birgt meiner Meinung nach große Gefahren in sich.

Grichenland ist ein Staat der in seiner Geschichte immer wieder den radikalen Einflüssen erlegen ist.

Sei es durch Einfluß der CIA auf die rechten Kräfte oder den Einfluß der Sowjets auf die linken Kräfte im Land.

Immer wieder stand das Land am Rande eines Bürgerkrieges.
Und zurzeit geht es dort auch heiß her zwischen den politischen Gruppierungen.
Kommentar ansehen
02.03.2010 14:58 Uhr von selphiron
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
schön wärs: 1.Kostet das die Türkei unsummen an Geld die Truppen da zu unterhalten.
2.Bringen die Truppen dort nichts da weder Griechenland, noch Zypern irgendeine Gefahr sind.
Kommentar ansehen
02.03.2010 15:11 Uhr von Freimaurerloge
 
+9 | -6
 
ANZEIGEN
@ techn9ne: Mal abgesehen davon, dass du rein politisch mal gar keine Ahnung hast, da ist eigentlich inzwischen alles gesagt worden. Kommunistisch? LOL

Aber eines hast du erreicht bei mir, you made my Day, ich hab minutenlang gelacht, mein Arbeitskollege ebenfalls.

Du als bekennender Moslem verlinkst hier allen Ernstes Politically incorrect, um deine Argumentation zu untermauern?

Wie geil ist das denn bitte?

ROFL :D LOOOOL
Kommentar ansehen
02.03.2010 16:04 Uhr von xlibellexx
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
..........Olaaaa: das ist ja ein Ding ?? ! einst hatte die Türkei eine Regierung wie jetzt in Griechenland ...( das Volk wird als letztes gefragt ! Führungspolitik ) ...und .....Türkei bzw. Erdogan will jetzt diesen Schritt machen ???

Was jetzt Zurzeit in der Türkei passiert , ist als doch Wahr !
.........Ergenekon......... !

Die Türken holen sich das wieder zurück was einst hinterhältig weggenommen wurde ! ->Wohlstand <-
Das Volk musste Bluten für gewisse Nationen .....und so beweist die EU wiedermal das es ein Reinfall war , überhaupt so ein Verein zu gründen ! und Island ist der nächste der in die EU rein will ! Aber die EU wurde ja nicht umsonst gegründet ! :) ....... Osmanen haben es vorgemacht , und die EU hat es nicht mal 50 Jahre geschaft ! .....die Osmanen waren genau 610 Jahre an der Macht , und es war in der Geschichte die höchste Blütezeit einer Macht die allen Menschen ->Wohlstand ->Reichtum Freiheit geben konnte !
und die EU hat es geschaft Reich und Arm besser zu trennen . Tolle Leistung !!


Ich sag nur Kurtlar Vadisi ! eine Massenaufklärung die es noch nie in der Geschichte gegeben hat !

Alle Politiker sind nur Weicheier in meinen Augen ! schon allein diese aussenpolitik die die Führen , ist zum K..tzen !
dieses hin und her ! immer wieder dieses aufschieben , alles ist käuflich ! wenn schon Gaddafi der ganzen Welt verkündet , und Droht ! haben die Medien wieder Futter und die Politiker was machen die ! Niiiiiichts ....Töten geht Lustig weiter ....
setzen sich hin und machen die Schwächsten fertig bei uns sind
zur Zeit die Hartzler dran ! und demnächst bekommt ein Rentner erst die Krücken wenn der Kranke griechend bei der Kasse ankommt und den Antrag stellt ! auch dies wird dann als Schmarotzend angesehen , da diese Person noch in der Lage ist , einen Klammergriff zu betätigen und es/ er in der Lage ist , sich griechend fort zu bewegen ! .......Antrag abgelehnt °

EU du bist daran Schuld das die Menschen untereinander Ihren Respekt verloren haben, du bist daran Schuld das gewisse Werte verloren gegangen sind ! Jedes EU Land hat seine Identität verloren . Einst hatte jedes Land seine Charakteristischen eigenschaften !

Türkei bleib draussen , sag Nein ... die in der EU sind bereuen es schon lange ! sind aber nur zu Feige um auszutreten !!!!!!!!!!!11
Kommentar ansehen
02.03.2010 17:33 Uhr von all_in
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
@techn9ne: "solange maurer und dachdecker sich mit der ausgelegten "käse beschäftigen", können sich andere über die wichtigen themen der news unterhalten.
maurer, um mit mir schritt zu halten müsstest du mindestens drei wenn nicht vier schritte im voraus denken. wie du mir wieder mal gezeigt hast, bist du dazu nicht in der lage.
aber schön das du dich immer noch darüber aufregst, dass die griechen keine kommunisten sind bzw waren.
mach du bitte weiter und lach noch die nächsten zwei tage dich darüber aus, während wir uns über die eigentliche news unterhalten können ohne irgendwelche andere einwände bzw. störungen. denn dazu ist ja der Käse da."

Getroffene Hunde bellen, wa?^^
Kommentar ansehen
02.03.2010 17:46 Uhr von all_in
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
@techn9ne: "ich habe euch lediglich erklärt wie es ist. "

Ja, kommunistische Diktatur in Griechenland, toll gemacht^^ Wie wärs? Hätteste du nich Lust Geschichtslehrer an einem Gymnasium zu werden? Da könntest du denen ja deine Sicht der Dinge vermitteln^^
Kommentar ansehen
02.03.2010 17:57 Uhr von Freimaurerloge
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
@ techn9ne: Ja, natürlich hast du Recht. Du hast zwar kaum Ahnung von irgendwas, aber du bist der Beste, der Schönste, kurzum der Tollste. Nur leider hast du halt wenig Ahnung, wie man hier prächtig sehen kann.

Wie sehr du doch einem vorherrschenden Klischee entsprichst. ;-)

Hier auch?

http://tinyurl.com/...

*g*

@ Alh

Richtig erkannt, es ist ein billiger Versuch der Türkei, bei der EU einen positiven Eíndruck zu hinterlassen, indem man suggeriert, man sei ja gesprächsbereit. Es muss aber auch erwähnt werden, dass die Türkei sich beim Thema Kurden ein wenig zu bewegen scheint. Schöne und positive Entwicklung. Ich hab zwar wenig Hoffnung, aber vielleicht bewegen sie sich auch mal irgendwann in der Armenienfrage.

Was den möglichen Beitritt zur EU betrifft: Wenn die Türkei daran Interesse hat, muss dort noch sehr viel passieren, gerade auch beim Thema Religionsfreiheit, da sind die Zustände von religiösen Minderheiten - im Übrigen auch manchen muslimischen - untragbar.

Allerdings ist auch kein Land perfekt, auch Deutschland nicht.

@ all_in

tech9ne als Geschichtslehrer?

Der war zu gut :-D
Kommentar ansehen
02.03.2010 18:06 Uhr von all_in
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
@techn9ne: "Ich amüsiere mich göttlich darüber wie du den käse noch immer kaust."

Schon gehört? Die Wissenschaft hat vor kurzem herausgefunden, dass Käse eine äußerst gesunde Sache sein soll. Da soll angeblich sehr viel Calcium drinstecken, das wiederum, glaubt man den neuesten Erkentnissen der Medizin, sehr gut für die Knochen sein soll. Und damit das Calcium besser absorbiert werden kann, esse ich auch immer ganz fleißig Fruchtzwerge, damit ich mal ganz groß werde, stark bin ich ja schon sowieso.^^
Siehste mal, ich ernähre mich anscheinend gesünder als du^^ Wie wärs, wenn du auch mal ein Stück Käse probieren würdest?^^ (P.S.: Ziegenkäse ist nicht zu empfehlen, das Zeug schmeckt genauso wie die Viecher stinken^^)

"wir sind eigentlich das thema durch und du checkst es nicht."

Wir? Wer ist wir? Sprichst du von dir in der Mehrzahl? Oh, entschuldigen Sie mich, Ihre königliche Hoheit^^ Kein Wunder, dass Sie die Kommunisten nicht mögen, man erinnert sich ja nur zu gut, was diese Unholde mit Ihrem Kollegen, dem Zaren Nikolaus II. gemacht haben^^

"wetten das zieht sich das ganze thread hindurch ? "

Vollkommen richtig. Zumindest haben Sie ein Mal ins Schwarze getroffen, Eure Durchlaucht. Und Gott schütze Sie vor den Kommunisten^^

[ nachträglich editiert von all_in ]
Kommentar ansehen
02.03.2010 18:32 Uhr von all_in
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
@techn9ne: "ganz abgeneigt sind sie den kommunisten aber nicht.sie haben immerhin die zweit oder dritt stärkste partei die kommunistisch ist, in ihren reihen. "

Ach ne, was für eine Erkenntnis, wobei die Kommunistische Partei Griechenlands mit gerade mal 7,5% der Sitze weniger Sitze im Parlament besitzt als Die Linke in Deutschland^^

[ nachträglich editiert von all_in ]
Kommentar ansehen
02.03.2010 18:51 Uhr von el_padrino
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
@tech: traumhaft,danke dir! selten so gelacht! ich weiss ja nicht was du arbeiteste,(studieren wirst du vermutlich nicht)aber du solltest vielleicht nochmal in die schule...bisschen geschichte nachbessern!
Kommentar ansehen
02.03.2010 19:56 Uhr von easyhero
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Ah labert doch kein bull shit hier.
Früher gehörte alles den Türken: Osmanische Reich die haben den Türken alles geklaut neue weltkarte gemacht und jetz labert ihr irgendwelche Wikipedia geschichten oder was? Sieht mal die wahrheiten ein ihr Babys. Aber ne macht ruhig weiter proviziert Türkei nur bald platzt die Türkei vor wut dann will ich garnicht wissen was Passiert ohne Witz. Ich sag nur 150 Atombomben sind in der Türkei, ein Kopfdruck und ende der Geschichte, Bye.

Die Araber und die ganzen Moslems wissen ganz genau was auch im Koran steht das die Türken ihr anführer sind und ein 2tes Türkisches Reich geben wird.
Genau wie die Afrikaner es werden neue Türksiche Botschafften eröffnet und bald kommt das Reich wieder.
Warten wir mal ab ;)


[ nachträglich editiert von easyhero ]
Kommentar ansehen
02.03.2010 20:05 Uhr von all_in
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
@techn9ne: Ja, die Studie kennt man^^ Wie ist das noch mal? Ist nicht die türkische NPD, auch als MHP bekannt, die drittstärkste Kraft im türkischen Parlament?^^
Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen, nicht wahr?^^

[ nachträglich editiert von all_in ]
Kommentar ansehen
02.03.2010 20:31 Uhr von all_in
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
@techn9ne: "nein ist sie nicht. sie ist nicht die npd der türkei. so ein verein mit ferngesteuerten hohlköpfen gibt es in der türkei nicht."

Nein, natürlich gibt es sowas in der Türkei nicht. Ist ja nicht so, dass der Gründer der MHP Alparslan Türke? Adolf Hitler als sein Vorbild bezeichnet hat. Ne, gar nicht. Blödsinn. Oder dass man Alparslan Türke? auch den Titel Basbug gab, was so viel wie "Ewiger Führer" bedeutet. Ne, gar keine Parallelen zur NSDAP.
Und dass der Vefassungsschutz die Grauen Wölfe als rassistisch, antisemitisch, antikommunistisch, russophob, amerikophob beschreibt, das ist wahrscheinlich auch alles gelogen. ( http://www.im.nrw.de/... )
Nein, überhaupt keine Parallelen zur NPD. In der Türkei doch nicht. Oder dass "Mein Kampf" und die "Protokolle der Weisen von Zion" in der Türkei Bestseller waren, auch alles erlogen.

(Vorsicht, Sarkasmus)


"und komisch das du dich wegen der studie angesprochen fühlst. "

Ich hab den Guido gewählt^^

[ nachträglich editiert von all_in ]
Kommentar ansehen
02.03.2010 21:14 Uhr von all_in
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
@techn9ne: "die grauen wölfe sind ein thema für sich, da könnte man stunden drüber diskutieren."

Ach jetzt schnell das Thema abwürgen, nicht wahr? Bloß nicht zugeben müssen, dass die drittstärkste Kraft im türkischen Parlament rassistisch, antisemitisch, russophob, amerikophob und antikommunistisch ist. Bloß nicht zugeben müssen, dass Türkes Hitler als sein Vorbild sah. Und auch über die "Protokolle der Weisen von Zion" am besten kein Wort verlieren. Bloß schnell ablenken.

"du willst andere in die nähe der nazis rücken ?"

Ich? Nöööö... Wie käm ich denn dazu jemanden, der Hitler als sein Vorbild ansah, in die Nähe der Nazis zu rücken? Das ist ja totaaaaaaaaaal absurd. Der Basbug und seine Partei, ne, die haben überhaupt keine Gemeinsamkeiten zu den Nazis.

"kein mensch auf der welt war zu anderen menschen so grausam wie die nazis seiner zeit."

Stimmt. Und? Hat doch nichts damit zu tun, dass die drittstärkste Kraft im türkischen Parlament anscheinend die Ideologie der Nazis übernommen hat.

"mit deinen vergleichen machst du dich lächerlich. "

Komm, geh Käse kauen^^

"ich weiß nicht ob mein kampf unter den bestsellern war."

Du bist herzlich eingeladen google zu benutzen. Im März 2007 war "Mein Kampf" auf Platz 3 der türkischen Bestsellerliste.

"vielleicht wollten die menschen ja mal die dummheit der nazis verstehen um zu sehen wie sie so geworden sind ? "

Ich kauf dir nicht ab, dass du das wirklich glaubst^^ Du weißt genauso gut wie ich, warum sich dieses Buch so gut verkauft hat. Da brauchst du dir keine Ausreden aus der Nase ziehen.

"necdet kent"

Guter Mann. Ändert trotzdem nichts daran, dass HEUTE eine rassistische, antisemitische, russophobe, amerikophobe und antikommunistische Partei drittstärkste Kraft im türkischen Parlament ist.

"hatte ich mal nicht gelesen, das du aus griechenland bist ? "

Ja, alle die etwas schreiben, was du nicht hören willst kommen direkt aus Griechenland. Njet moj drug, ja ne is greziji, a is bywshego sovetskogo sojusa. Wenn du einen russischen Bekannten haben solltest, kannst du ihn ja bitten dir dies zu übersetzen.

"deswegen kann ich verstehen warum du so sehr darauf aus bist hier alles schlecht reden zu wollen. "

Wieso schlecht reden? Ich zähle nur die Fakten auf. Bloß dass du nicht damit klar kommst.
Kommentar ansehen
02.03.2010 21:20 Uhr von all_in
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
"müsstest du nicht LAOS wählen ?"

Dann musst du mir verraten wie ich denn die Demokratische Volksrepublik Laos wählen soll?
Kommentar ansehen
02.03.2010 22:42 Uhr von getuerkt
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
@all haters: war ja klar wer sich hier wieder rumtummelt. die üblichen verdächtigen halt. haben kein leben und keine freunde, deswegen wird hier sogar auf eine positive türkeinachricht
rumgebasht.
leute gibts. einfach nur peinlich.

lol
Kommentar ansehen
03.03.2010 02:42 Uhr von easyhero
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
all in,Monkey: Rechtsextreme griechische Partei LAOS wirbt mit Konterfeis demokratischer Abgeordneter.

http://www.spd-kreis-tuebingen.de/...


laos ist eine der rechtsextremen griechischen parteien unter vielen. dann gibt es noch die ultra rechten. weiß nicht was danach die steigerung ist. interessiert mich auch nicht.

kann dir nur soviel sagen das du als russe dich mehr für griechenland interessieren solltest als falsche informationen über die türken zu verbreiten.
du hast ja nicht einmal gewusst was laos ist. dabei hättest du einfach google fragen können.

soll ich dir nochmal die studie zitieren über die dummen rechten ?


zu dein kommentar über die mhp:

die cdu ist auch gegen die türkei, gegen den islam usw . sind sie jetzt auch nazis ?

#der Hitler als sein Vorbild ansah#

zeig mir einen einzigen beweis, dass Türkes Hitler als sein Vorbild sah -na wo ?

#Der Basbug und seine Partei, ne, die haben überhaupt keine Gemeinsamkeiten zu den Nazis#

gemeinsamkeiten sind so eine sache. viele haben heute gemeinsamkeiten mit den nazis. da wären ultra rechte aus griechenland bis hin zu rechte aus russland. die haben ähnliche merkmale aaaaber und jetzt pass auf,
wer von diesen parteien hat sechs millionen juden umgebracht ?


selbst wenn das stimmen würde, was nicht ist, das die mhp ähnlich wie npd denkt, was würde das bedeuten ?

#Guter Mann. Ändert trotzdem nichts daran, dass HEUTE eine rassistische, antisemitische, russophobe, amerikophobe und antikommunistische Partei drittstärkste Kraft im türkischen Parlament ist.#

die ultra rechten in vielen europäischen ländern sind an der regierung und die mhp ist grad einmal die dritt stärkste partei in der türkei mit gerade mal 15 prozent stimmen.

schau österreich an, wer da an der regierung ist. da werden rassistische seminare gar auf statskosten abgehalten, es gibt bei sn sogar eine news darüber:

#Ich kauf dir nicht ab, dass du das wirklich glaubst^^ Du weißt genauso gut wie ich, warum sich dieses Buch so gut verkauft hat.#

so, ? da muss ich ja gleich lachen. nur mal zu deiner info, die nazis sind in der türkei lächerliche und wiederliche kreaturen, bestien die menschen bestialisch umgebracht haben.
du willst sagen, das die türken hitler verehren ? muss wieder lachen, ich habe jedenfalls noch keine glatzköpfe die ihre rechte hand hoben gesehen.
es ist mir auch nicht bekannt das unter den türken skinheads gibt oder kennst du welche ?

dein ganzes gelabere ist so ein unsinn, mann mann..

aber jaaa, damit die türken deinem feidbild entsprechen, kannst du sie dir in deinen träumen vorstellen wie du willst. als nazis, oder du kannst auch märschenfiguren hernehmen. wie wäre es mit dem bösen wolf der hinter dem rotkäpphen her ist ?
du bist echt lustig.


#Ich kauf dir nicht ab, dass du das wirklich glaubst^^ Du weißt genauso gut wie ich, warum sich dieses Buch so gut verkauft hat.#

was du mir abkaufst und was nicht, interessiert mich wenig. ich habe dir den grund gesagt.

zum thema, ob es türken gibt, die amerikaner, griechen, russen oder iraner nicht mögen, - ja die gibt es. wie in jedem land solche leute gibt. aber keine nation hasst die türken so wie die armenier oder die griechen. da kann denen keiner das wasser reichen. den türken sind armenier oder griechen egal, ob sie sauer sind oder nicht.


#Ja, alle die etwas schreiben, was du nicht hören willst kommen direkt aus Griechenland.#

griechenland, russland, wo ist da der unterschied ? beide sind orthadox. nehmen sich beide nicht viel. von daher kann es mir wurst sein woher du kommst.

#Wieso schlecht reden? Ich zähle nur die Fakten auf.#

ja tolle fakten mit sehr vielen lügen darin.

allein aus deinen kommentaren kann man deinen hass spüren. die wievielte news ist das jetzt wo du gegen türken wetterst ?

hast du mal hier einen türken über irgend wen wettern gesehen ? kaum oder ? da kannst du mal erkenn wo die nazis stecken.

so jetzt geh mir nicht weiter auf die nerven, habe schließlich noch was anderes zu tun als nur deinen hass zu beantworten.

[ nachträglich editiert von techn9ne ],<<easyhero,

wie alt bist du ? weiß dein papa das du sein computer benutzt ? so einen mist habe ich selten gelesen. >>

Erst schreibst du mir irgendwelche namen das ich die admin melden soll.
Jetz schreibst du irgendein fuck oder was? Spamm mal nicht soviel Turkei News, ich werde schon dafür sorgen das dein Account gelöscht wird. [edit;schonvergeben]

[ nachträglich editiert von easyhero ]
Kommentar ansehen
03.03.2010 03:08 Uhr von all_in
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
@techn9ne: Weißt du mein Guter, ich habe kein Problem mit der Türkei, mich interessiert die News auch nicht sonderlich. Weißt du mit wem ich ein Problem habe? Mit Leuten wie dir, fanatisch-patriotischen Leuten wie dir, egal welcher Nationalität, Hautfarbe oder Religion. Ich habe mich selbst schon mit Russen angelegt, weil sie eine Haltung vertreten haben wie du bezüglich der Türkei. Mich widert dieser ekelhaft-schleimige, klebrige Patriotismus an. Dieses nationale Gehabe à la wir sind die stärksten, wir sind die besten, wir sind die tollsten. Mich widern deine Kommentare an. Dein Gehabe, das keine Kritik an deinem Land zulässt, das ständige Abstreiten jeglicher negativer Punkte, die es in jedem Land gibt und mich widert es an, dass du diejenigen, die sich diesem deinem ekelhaften Patriotismus entgegenstellen, direkt als rechtsradikale Hasser verleumdest (, was auch rechtlich gesehen nicht einwandfrei ist).
Die Türkei als solche hat für mich keinen höheren noch niederigeren Stellenwert als jedes andere Land auf diesem Planeten. In der Türkei gibt es gute wie auch schlechte Menschen, ich kenne diese Menschen nicht, ich habe nicht den geringsten Grund ihnen auch nur ein Fünkchen Hass entgegenzubringen, sie haben weder mir, noch meiner Familie, noch meinen Freunden ein Leid zugefügt.
Aber Leute wie du, die immer nur den anderen die Schuld in die Schuhe schieben, die andere für Miseren verantwortlich machen, aber nie Kritik an dem eigenen Land zulassen, nie einen Fehler eingestehen, so welche Leute gehen mir gewaltig gegen den Strich. Ihre Einstellung gegenüber der Welt geht mir gewaltig gegen den Strich.
Ich bin an einem Punkt angelangt an dem ich sagen kann, dass es mir völlig gleich ist, dass ich Russe bin. Es ist egal. Dadurch bin ich weder mehr, noch weniger wert als irgendjemand sonst. Es ist keine Leistung als Russe geboren zu sein und dass du als Türke geboren wurdest, auch das ist keine Leistung. Insofern ist dein Stolz fehl am Platz.
Ich habe auch keine Probleme irgendwelche Fehler bezüglich des Russischen Staates einzugestehen. Ja, in Russland gibt es verdammte Neo-Nazis, die sich mit dem Hitlergruß grüßen, in Russland gibt es Korruption, Russland hat ein gravierendes demographisches Problem, dass man in der nächsten Zeit nicht lösen wird und die politische Führung kann nur hilflos zusehen. Ich sehe diese Probleme. Und wenn mich ein Deutscher, Türke, Grieche,oder Inder darauf anspricht, dann nicke ich mit dem Kopf und sage, ja, es stimmt, es ist so.
Aber Leute wie du, ihr seid wegen eurem unsinnigen verborrten Nationalstolz nicht in der Lage Kritik zu ertragen, das einzige was ihr könnt, ist andere zu beschuldigen. Und das geht meinem Gerechtigkeitssinn sowas von gegen den Strich, genauso wie das ständige Bemühen sein Land als das Paradies auf Erden darstehen zu lassen.


"kann dir nur soviel sagen das du als russe dich mehr für griechenland interessieren solltest als falsche informationen über die türken zu verbreiten. "

Klar, es ist meine Pflicht mich in den Parteienlandschaften aller Länder auskennen zu müssen. Und was die Türken angeht, s.o.
Kommentar ansehen
03.03.2010 03:11 Uhr von all_in
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
"du hast ja nicht einmal gewusst was laos ist. dabei hättest du einfach google fragen können. "

Hab ich mein Guter, ich bin auch auf die Information gestoßen, wollte dir aber mal das Gefühl der Überlegenheit spendieren.

"soll ich dir nochmal die studie zitieren über die dummen rechten ? "

*hust* MHP *hust*

"die cdu ist auch gegen die türkei, gegen den islam usw . sind sie jetzt auch nazis ?"

Ist sie das? Wäre mir neu, dass die CDU einen Islamhass und einen Türkeihass betreibt wie die MHP bezüglich der Juden, Amerikaner, Russen, Europäer, Kommunisten etc. Da gibts ja eine ganze Liste von Feinden der Türkei, nicht wahr?

"zeig mir einen einzigen beweis, dass Türkes Hitler als sein Vorbild sah -na wo ? "

SPIEGEL TV (1:49): http://www.youtube.com/...

"Krasser drückt es eine Türkei-Expertin aus, die nicht namentlich genannt werden möchte: "Historisch leitet sich das Programm der MHP von Hitler und dem Nationalsozialismus ab." Folgerichtig sei daher auch Antisemitismus Teil der Ideologie. Die Bezeichnung "Kulturfest" werde in Deutschland als Deckmantel benutzt für Propagandaveranstaltungen, die vor allem junge Leute ködern sollen."

http://www.stuttgarter-zeitung.de/...

"Nazi Germany and pan-Turkism

In the 1940s, the Pan-Turkist also absorbed Nazi propaganda[25][26]. Nihal Atsiz, a prominent ideologue, advocated Nazi doctrines while advocating a Hitler-style haircut and mustache. Alparslan Türke?, a leading pan-Turkist took a pro-Hitler position during the war[27] and established close connections with Nazi leaders in Germany[28]. Several pan-Turkic groups in Europe seemed to have maintained ties with Nazi Germany or its supporters at the start of the war, if not earlier[29]."

http://en.wikipedia.org/...

Also hat Turkes Hitler sogar unterstützt, trotz Holocaust und allem drum und dran. Jaja, die MHP hat ja gar nichts mit den Nazis zu tun gehabt, weder damals noch heute.


"die haben ähnliche merkmale aaaaber und jetzt pass auf,
wer von diesen parteien hat sechs millionen juden umgebracht ?"

Vielleicht weil sie einfach nicht die Gelegenheit dazu hatten, schon mal da dran gedacht? Wie schon oben steht, Turkes hat Hitler unterstützt und enge Kontakte zu Nazi-Deutschland aufgebaut, also auch den Holocaust gebilligt.

"selbst wenn das stimmen würde, was nicht ist, das die mhp ähnlich wie npd denkt, was würde das bedeuten ?"

Damit verweise ich jetzt mal auf die von dir oben genannte Studie. Darauf wollte ich nämlich hinaus. Du bezeichnest andere als dumm, weil sie angeblich rechts sind, aber dass in der Türkei die türkische NPD im Parlament sitzt, das scheint für dich ja legitim zu sein. Das ist diese widerwärtige Doppelmoral, die mich an Leuten wie dir so stört.

"die ultra rechten in vielen europäischen ländern sind an der regierung und die mhp ist grad einmal die dritt stärkste partei in der türkei mit gerade mal 15 prozent stimmen."

Refresh |<-- <-   1-25/32   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Alkoholmissbrauch erhöht stark die Demenzanfälligkeit
Studie: Je älter die Mutter bei der Geburt desto kinderloser die Töchter
Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?