02.03.10 12:09 Uhr
 18.920
 

"Heavy Rain": Fehler im Spiel sorgt für intime Nacktszene mit Spielfigur

Zwar lässt die Protagonistin Madison im PlayStation-3-Spiel "Heavy Rain" bereits während einer Duschszene die Hüllen fallen, intime Szenen bekommt der Spieler allerdings nicht zu sehen.

Ein neuer Fehler im Spiel ermöglicht jedoch eine weitere Nacktszene, die auch intimere Einblicke erlaubt. So berichtet ein Spieler davon, dass er während des Liebesakts "On the Loose" einen Kuss ablehnte.

Anschließend lud er das Spiel neu und Madison befand sich nackt in einem Hotelzimmer.


WebReporter: rondomol
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiel, Fehler, Nacktszene, Heavy Rain, Glitch
Quelle: www.videogameszone.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.03.2010 12:15 Uhr von Genitalboy
 
+5 | -44
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.03.2010 12:22 Uhr von EvilMoe523
 
+42 | -1
 
ANZEIGEN
@ Genitalboy: Kenne das Spiel zwar noch nicht, aber wenn ich mir deinen Nick so anschaue, vermute ich mal, dass Dich die ganzen Sex-News über das Game in letzter Zeit wohl in die Irre führten.

Tja, MIST... doch kein Interaktiv-Porno und noch soviel Handlung, was? :D
Kommentar ansehen
02.03.2010 12:38 Uhr von KaneTM
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
@EvilMoe523: "...doch kein Interaktiv-Porno"

Ja, allerdings schade... dann würde ich mal über einen Kauf nachdenken ;) Denk mal nach: Wir alle wissen, Sex sells. Und "Interaktive Pornos" sind nun wirklich eher Mangelware auf dem XXX-Markt. Würde sich sicher lohnen!
Kommentar ansehen
02.03.2010 12:45 Uhr von proPhiL
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
@KaneTM: So ein 5min Spiel müsste doch schnell gemacht sein :P
Kommentar ansehen
02.03.2010 13:50 Uhr von ThePunisher89
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Uiui Wenn das nicht wieder zu einer Neueinstufung von der amerikanischen Freigabebehörde führt. Siehe GTA San Andreas.
Kommentar ansehen
02.03.2010 15:07 Uhr von hamburger89
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
sry aber 80 euro für ein Videospiel ist wirklich übertrieben. Wollte es mir grad im Media Markt holen und bin fast aus allen Wolken gefallen. Das ist genau doppelt so viel wie für ein PC-Spiel. Egal welche Qualität oder wie hoch die Produktionskosten waren, sowas rechtfertig so einen Wucher nicht, denn jetzt werden andere große Publisher nachziehen mit den hohen Preisen da sie sehen, dass die Leute selbst 80 Ocken hinblättern.

edit: Ja ich weiß, dass es online günstiger ist. Hab sonst lieber immer selbst eingekauft, was sich ab heute geändert hat. So ne Schweinerei vom Blöd Markt. Sry an den Publisher.

[ nachträglich editiert von hamburger89 ]
Kommentar ansehen
02.03.2010 15:32 Uhr von Pitbullowner545
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
@treadstone: es gibt für den PC genug Interaktive filme ohen wiederspielwert, mehr ist Heavy Rain auch nicht..

aber boar, ne news zu einer zu spät geladenen textur.. typisch für dne müllverlag und seine inkompetenten redakteure

[ nachträglich editiert von Pitbullowner545 ]
Kommentar ansehen
02.03.2010 17:20 Uhr von schlitzohr1812
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
It´s not a bug... it´s a feature!

:) :)
Kommentar ansehen
02.03.2010 18:20 Uhr von monojack
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
endlich einmal ein netter glitch, oder gar ein ´easter-egg´? ... es wäre jedenfalls äusserst affig, wenn die programmierer das per nächstem update abschalten müssten. also, mir gefällt ´madison uncensored´ recht gut! und ferner ist ´heavy rain´ ein fantastisches erlebnis, nackt oder angezogen ;-)
Kommentar ansehen
02.03.2010 21:11 Uhr von kaue-da-silva
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Problem ist das Videospiele Problem ist das Videospiele noch als Kinderspielzeug angesehen werden .

Heavy Rain ist ein Spiel wie ein Film wen die szene nicht zu übertrieben ist kan man das Tolerieren .
Kommentar ansehen
02.03.2010 22:31 Uhr von Pitbullowner545
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
jeder: interaktive FIlm aus den 90ern hat das selbe spielprinzip wie Heavy rain

Phantasmorgia
Psychotron
The Vortex
Ripper
D

da war die technik noch nicht so weit, aber das spielprinzip ist das gleiche
Kommentar ansehen
03.03.2010 02:41 Uhr von dinexr
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Spielprinzip: Das nennt sich auch Adventure - und ist im groben immer das gleiche, sowie bei jedem anderen Genre auch.

Und Heavy Rain mit Phantasmorgia zu vergleichen ist ja wohl ein Witz.
Z.B. waren die Möglichkeiten, die Story so zu verändern wie in Heavy Rain, in Spielen wie Phantasmorgia nichtmal ansatzweise erahnbar.

Ich glaube du hast weder Heavy Rain, noch die anderen Spiele, die du da aufgelistet hast (wahrscheinlich eben mal herbei-gegoogelt), gespielt.
Ich habs ja schon gesagt - wenn du die Spielmechanik schon so weit runterverallgemeinerst, kannsts auch direkt mit mindestens allen Adventures gleichesetzen, was der Sache m.E. auch nicht gerecht wird.

Zur News : Ist das überhaupt ne News?

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?