02.03.10 11:47 Uhr
 186
 

Brabus bringt brachiales Coupé mit nach Genf: Mit 800 PS auf über 370 km/h

Auf Basis des Mercedes E-Klasse Coupé zeigt Tuner Brabus, was für ein Potenzial im Stuttgarter Modell steckt.

Mit breiten Kotflügeln und einer Front mit großen Luftöffnungen ist der Wagen schon auf Anhieb als getuntes Modell zu erkennen. Doch der Wagen ist kein Blender, lauert unter der Haube doch ein 6,3 Liter großer V12-BiTurbo mit 800 PS.

Diese Power schiebt das Coupé in 3,7 Sekunden auf Tempo 100 und weiter bis zu über 370 km/h. Für den Alltag ist der Wagen auf 350 km/h gedrosselt.


WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, PS, Coupé, Genf, Brabus
Quelle: www.evo-cars.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour
Richtgeschwindigkeit auf Autobahnen: Das gilt wirklich
Diesel-Debatte: Urteil kommt am 22. Februar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.03.2010 14:40 Uhr von BW-MAN
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
seeeeehhhr: nettt :)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?