02.03.10 10:20 Uhr
 2.682
 

Fußball: Die umsatzstärksten Vereine der Welt

Das Wirtschaftsprüfungsinstitut Deloitte hat eine Liste der 20 umsatzstärksten Fußballvereine der Welt veröffentlicht.

Die Bundesliga konnte sich in dieser Liste gut platzieren und ist mit gleich fünf Vereinen vertreten.

Der stärkste Deutsche Verein ist Bayern München. Die Liste wird angeführt von Real Madrid, das erstmals die Schallgrenze von 400 Millionen Euro durchbrechen konnte.


WebReporter: Truman82
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Wirtschaft, Sport, Welt, Umsatz, Statistik
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale
Olympia: Deutschland steht im aktuellen Medaillenspiegel an zweiter Stelle
Olympia 2018: Silber für Biathlet Simon Schempp nach Fotofinish

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.03.2010 11:45 Uhr von marcometer
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
real madrid: bricht ja auch alle schuldenrekorde :)

[ nachträglich editiert von marcometer ]
Kommentar ansehen
02.03.2010 13:22 Uhr von -canibal-
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
ja..?..und..? soll ich jetzt andächtig auf die Knie sinken oder Beifall klatschen...
Wenn ich so zurückblicke, wie man in der jüngsten Vergangenheit über die überhöhten und unverschämten Bänker- und Managergehälter hergezogen ist, wundern mich solche Zahlen eigentlich ein bisschen...sogar in der Formel 1 wird das Jahres Budget mittlereile limitiert...aber das goldene Kalb Fussball wird gehätschelt...
Kommentar ansehen
02.03.2010 14:40 Uhr von Murinho85
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
schlecht geschriebene News:
viel zu kurz.... du hättest wenigstens aufschreiben können auf welchem Platz der beste deutsche verein ist...

mfg
Kommentar ansehen
02.03.2010 16:48 Uhr von quantum9999
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Armutszeugnis für den "Sport": Geld regiert den Fußball. Früher war die Mannschaft, die die besten Fußballspieler hervorbrachte, die beste Mannschaft. Heutzutage ist es die Mannschaft mit dem meisten Geld. Mit "Sport" hat das inzwischen meiner Ansicht nach wenig zu tun.
Wenn ich mir Fußballspiele anschaue, dann wird mir schon fast schlecht; da gibt es "taktiksche Fouls", Schwalben, mangelndes Fairplay, etc. . Die könnten sich ruhig mal ein Scheibchen von Sportarten abschneiden, die nicht so gehypt werden.
So und nun dürfen mir alle Fußballfans ein Minus geben.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?