01.03.10 21:37 Uhr
 1.191
 

Mörder lebte 12 Jahre auf der Flucht - Alkoholisiert parkte er vor der Polizeiwache

Ein seit 1998 auf der Flucht lebender Mörder wurde nun von der französischen Polizei festgenommen.

Kollege Zufall half den Beamten dabei, denn der langjährig gesuchte Straftäter parkte mit zwei anderen betrunkenen Freunden einen Lieferwagen vor der Polizeiwache.

Als die Beamten das Fahrzeug kontrollieren wollten, wehrten sich die Männer, konnten jedoch inhaftiert werden. Bei der Auseinandersetzung wurde ein Beamter verletzt.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Festnahme, Flucht, Mörder, Polizeiwache
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fluglinie Emirates: Urlauberin durfte wegen Regelschmerzen nicht mitfliegen
Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.03.2010 21:46 Uhr von Klassenfeind
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Cool für die Polizeibeamten Doof für die Doofen !! lol
Kommentar ansehen
02.03.2010 00:51 Uhr von elknipso
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Krone = Bild = sowieso gelogen: Mehr gibts dazu nicht zu sagen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Berlin: Toter Mann in Gemeindehaus entdeckt
Diesel-Fahrverbote: Bundesverwaltungsgericht vertagt Urteil


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?