01.03.10 19:52 Uhr
 341
 

Strahlender Sternenhimmel im März verrät uns den Frühlingsbeginn

Man merkt es auch am Sternenhimmel - denn die Frühlingssternbilder kommen an das Himmelsgewölbe zurück. Mit Ihnen gemeinsam steigt auch der Ringplanet Saturn strahlend hervor und auch der leuchtende Abendstern Venus ist wieder zu sehen. Das reizvolle ist, wenn ihnen dann der Mond dabei begegnet.

Bereits am frühen Abend kann man im März das seltene Tierkreislicht beobachten. Wem das zu wenig ist, der kann den alle 6,5 Jahre um die Sonne kreisenden Kometen 81P/Wild-2 gegen Mitternacht hoch über dem Horizont mit einem guten Fernglas am besten Mitte März in den mondlosen Nächten sehen.

Wenn am 20. März um 18.32 Uhr die Sonne auf die nördliche Halbkugel zurückkehrt, ist der astronomische Frühlingsbeginn und es ist Tag- und Nachtgleiche. Gegen Ende des Monats, am 28.März, ist dann wieder die Umstellung auf die Sommerzeit, wo die Uhren bis zum 31. Oktober eine Stunde vorgestellt werden.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Stern, März, Himmel, Frühlingsbeginn
Quelle: www.br-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden
US-Studie zur Erderwärmung: Meeresspiegel steigt deutlich schneller

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.03.2010 19:52 Uhr von jsbach
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Für mich hat der Sternenhimmel schon immer eine Faszination ausgeübt. Es dauert auch eine gewisse Zeit, bis man die Sternenbilder benennen kann. (Symbolbild)
Kommentar ansehen
01.03.2010 20:14 Uhr von Trisa
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Juchhuuuuuuuuuu, wir haben Frühling!!! :)
Kommentar ansehen
01.03.2010 20:25 Uhr von SystemSlave
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schön zu wissen: nur ist bei Sternklarem himmel immer Arsch kalt draussen was mich eher an den Winter erinnert als an den Frühling.
Kommentar ansehen
01.03.2010 20:28 Uhr von Oberrehlein
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bauernregel: Sterne klar am Märzenhimmel -
juckt dem Bauern schnell die Nase!
Kommentar ansehen
01.03.2010 22:21 Uhr von Sephfire
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@jsbach: Oh ja, der Sternenhimmel ist genial. :) Abends nach Hause kommen und wenn man in den Himmel guckt einfach mal beschließen noch 5 Minuten draußen zu bleiben um sich die Sterne anzugucken... und überlegen wie weit sie doch weg sind, dass man alles da oben rund sieht und warum das so ist...
Der Sternenhimmel ist so verdammt geheimnisvoll, eine der schönsten Dinge die es gibt. :)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?