01.03.10 12:06 Uhr
 280
 

Überfall misslungen: Räuber scheiterte an klemmender Eingangstür

In Aachen wollte ein Mann eine Spielhalle überfallen und scheiterte schon an der Tür, denn diese klemmte.

Eine Aufsicht sah den Mann, der mit einer Sturmhaube maskiert war, an der klemmenden Tür rütteln und löste Alarm aus.

Daraufhin ergriff der Maskierte die Flucht. Zuvor hatte er sich noch die Maske vom Kopf gerissen.


WebReporter: Mister_M
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Überfall, Aachen, Räuber, Missgeschick
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Toter Polizist - Verdächtiger S-Bahn-Schubser wieder frei
Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.03.2010 23:07 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Hände hoch das ist ein Ü Argh verdammte scheiß Tür..."

Tja dumm gelaufen für den Räuber. ;)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Deutsche Fußball Liga (DFL) muss Polizeikosten mittragen
Porsches neuer Straßenrennwagen
Köln: Toter Polizist - Verdächtiger S-Bahn-Schubser wieder frei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?