28.02.10 14:37 Uhr
 2.722
 

Rentner entdeckt Dinosaurierknochen in seinem Garten - Fossil ist 135 Millionen Jahre alt

Ein britischer Rentner hat bei der Pflege seines Gartens Saurierknochen entdeckt. Er konnte jedoch den Knochen nur als Stein einordnen und dekorierte damit seinen Garten.

Jetzt, neun Jahre später, ließ der Mann den "Stein" analysieren. Die Analyse ergab, dass der vermeintliche Stein ein Knochen einer Flosse des Plesiosaurus gewesen ist. Das Fundstück ist 135 Millionen Jahre alt.

Den Knochen wird der 75-Jährige dem Museum überlassen, welches die Analyse des Knochens vornahm.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Rentner, Fund, Garten, Knochen, Dinosaurier, Fossil
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden
US-Studie zur Erderwärmung: Meeresspiegel steigt deutlich schneller

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.02.2010 15:41 Uhr von Bandito87
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Stein analysieren?? Mich würde mal interessieren, warum er nach 9 Jahren den Stein analysieren lässt.
Kommentar ansehen
28.02.2010 16:23 Uhr von realNIrcser
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@bandito87: weil in der Zeit bei shortnews kein Platz mehr für Dinosaurier-News war^^

also wenn ich etwas zuerst für ein Stein halten würde, würde ich ihn nicht sofort analysieren lassen, so weltbewegend wichtig ist das ja auch nicht :)
Kommentar ansehen
01.03.2010 07:46 Uhr von sternsauer2009
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
die erde existiert seit 6000 jahren?! xD: kann mann die bibel genauso wie den kuran usw wegen volksverdummung nicht endlich verbieten?!
ich weiss ich weiss sowas ist unmöglich.........leider.......
Kommentar ansehen
07.03.2010 09:03 Uhr von Jakko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wann: hat der denn seine Frau verbuddelt?
Kommentar ansehen
07.03.2010 15:00 Uhr von arlene
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Menschenhasser07: oder Qu-ran (oder Quran) oder Qoran, Koran oder Kuran.

Da ist man nicht wirklich pingelig. Gibt einige Schreibweisen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unglaublich: Schwuchtel bekommen gleiche Rente wie normale Menschen
Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?