28.02.10 12:05 Uhr
 1.068
 

Hessen: Jäger wurde vom Zug erfasst - er suchte sein Frettchen

Ein 44-jähriger Jäger aus Hohenstein/Taunus hat als Jagdhilfe ein zahmes Frettchen in Bahnhofsnähe ausgesetzt.

Dem Tier auf der Spur bemerkte der Mann den herannahenden Regionalzug nicht. Auch die Rufe seiner Begleiter nahm der Mann wohl nicht wahr.

Die sofort eingeleitete Notbremsung des Lokführers konnte den Zusammenprall nicht mehr verhindern, der Mann wurde vom Zug erfasst und getötet. Die Bahnstrecke blieb für mehrere Stunden gesperrt.


WebReporter: chip303
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hessen, Zug, Jagd, Jäger, Frettchen
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Berlin: Schwulenpopaganda für Kitas wird nachgedruckt!
Homophober Schwulenklatscher stellt sich der Polizei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.02.2010 12:05 Uhr von chip303
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Das die Frettchen Kaninchen aufspüren und den Jägern vor die Flinte treiben ist ja nichts neues, aber doch bitte nicht am Bahnhof....
Kommentar ansehen
28.02.2010 12:13 Uhr von SasHiii
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Manche sind Lebensmüde und bei der Jagd scheint dann egal zu sein, wo man sich befindet.
Traurig um den Jäger, der nicht hören wollte... und schlimm wieder für den Lokführer.
Kommentar ansehen
28.02.2010 13:20 Uhr von Alice_undergrounD
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
wenn: der jäger zum gejagten wird
Kommentar ansehen
28.02.2010 13:30 Uhr von DeralteAlmoehi
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Schade aber auch Und wie geht es dem Frettchen?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?