28.02.10 09:26 Uhr
 108
 

Weimar: Im Deutschen Nationaltheater wird Oper von Richard Strauss aufgeführt (Update)

Das DNT (Deutsche Nationaltheater) hatte am gestrigen Samstag Grund zur Freude, denn es feierte Premiere der besonderen Oper "Elektra" von Richard Strauss.

Eine Sprecherin des Theaters teilte mit, dass es gelungen ist, eines der "atemberaubendsten und vielschichtigsten Musiktheaterwerke des 20. Jahrhunderts" nach über 70 Jahren wieder auf die Bühne des Deutschen Nationaltheaters zurückzuholen.

Auf nicht vergleichbare Art holte der "psychologisch ungeheuer dichte Text" des Schriftstellers und Dramatikers Hugo von Hofmannsthal (1874-1929) und die "expressive, tongewaltige Musik" von Johann Strauss, die griechische Mythologie ins 20. Jahrhundert zurück.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Update, Oper, Weimar, Richard Strauß
Quelle: www.kanal8.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.02.2010 09:26 Uhr von jsbach
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Die Musik dazu habe ich teilweise mal am Radio mitgehört. Mein Geschmack ist es nicht, dann lieber eine Oper von Mozart. (Bild zeigt das DNT mit Goethe und Schiller)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?