28.02.10 09:04 Uhr
 3.995
 

Kartoffelsorte "Linda" kommt zurück

Eine Interessengruppe hatte seit 2004 um den Erhalt der ergiebigen Kartoffelsorte "Linda" gekämpft.

Nach 30 Jahren Anbauzeit wurde die Pflanze aus der Saatgutliste gestrichen, angeblich, weil sie zu krankheitsanfällig sei.

Ab jetzt darf der Linda-Liebhaber wieder über eine "richtig gelbe" und festkochende Kartoffel freuen.


WebReporter: chip303
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Liste, Anbau, Kartoffel, Linda, Sorte
Quelle: www.tagesschau.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.02.2010 09:04 Uhr von chip303
 
+18 | -0
 
ANZEIGEN
Jo, die wurde damals vom Markt genommen, damit alle Landwirte "teure neue Sorten" kaufen mussten. Ich freu mich drüber...
Kommentar ansehen
28.02.2010 09:30 Uhr von bluecoat
 
+4 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.02.2010 10:19 Uhr von tommy1st
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Wo war se denn so lange ...?
Kommentar ansehen
28.02.2010 11:51 Uhr von Flying-Ghost
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Kartoffelsorten werden gezüchtet. Mann kann zwar eine Kartoffel einfach in die Erde pflanzen; aber in der Landwirtschaft nimmt/muss der Bauer Saatkartoffeln nehmen. Und die ´Zuchtbetriebeoberaufsicht´ wollen mehr Geld für die oder auch die Sorte. Und da das niemand bezahlen wollte, wurde die Kartoffel halt eingestampft.

Bei Rosen ist die Nachzucht sogar verboten! Nur mal so ein Paar Pflanzeninfo´s für den Städter...
Kommentar ansehen
28.02.2010 13:44 Uhr von DesWahnsinnsFetteKuh
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Wegen Krankheiten.... Is klar: Die wurde vom Markt genommen weil sie zur Konkurrenz für ihren Rechtebesitzer wurde.
Kommentar ansehen
28.02.2010 14:27 Uhr von Spellingnazi
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Warum wohl? Nach dieser Zeit muss nämlich der Saatguthändler sein Patent auf die Kartoffelsorte aufgeben, falls er diese weiterhin kommerziell anbieten will und bevor der das tut, zieht er Linda natürlich vom Markt und bietet seine anderen Kartoffeln an, die zwar nicht so gut wie Linda sind aber gegen Linda, falls diese dann für alle "frei" geworden wäre, keine Chance hätten.

Da sehen wir mal was uns diese tollen Patentregelungen so bringen...
Kommentar ansehen
28.02.2010 15:37 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also irgendwie hab ich die jetzt nicht so vermisst. Aber wenn das was gutes ist.

Hurray
Kommentar ansehen
28.02.2010 20:36 Uhr von LaZzE01
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich bin mir sehr sehr sehr Sicher: das es die bei uns die ganze Zeit über im Handel gab.
Kommentar ansehen
01.03.2010 09:06 Uhr von Ich_bins_wieder
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@LaZzE01: gell? ich kann mich da auch irgendwie erinnern, dass die bei uns immer am liebsten gekocht wird und wenn ich mir Form und Farbe ansehe, dann hab ich die erst vor ein paar Wochen im Kartoffelsalat gegessen...

Find ich gut!
Kommentar ansehen
01.03.2010 10:50 Uhr von Wieselshow
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Wayne!?!?!?!?!?!?! ?!?!?!!?!?!?!?!?!?!?! Blödnews! Wen interessiert sowas!?
Kommentar ansehen
04.03.2010 14:04 Uhr von derfinger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Yuhu: die leckerste kartoffel überhaupt! trotzdem öde news!

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unglaublich: Schwuchtel bekommen gleiche Rente wie normale Menschen
Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?