27.02.10 17:45 Uhr
 87
 

Fußball/1. Bundesliga: Werder Bremen holt Sieg in Mainz

In einem Samstagsspiel der ersten Fußball-Bundesliga verlor der FSV Mainz 05 gegen Werder Bremen mit 1:2 (1:1). 20.300 Fans waren im Stadion zu Gast.

Florian Heller (Mainz) musste in der 14. Minute nach einer Tätlichkeit den Platz verlassen (Rote Karte). 17 Minuten später sorgte Tim Borowski für die Führung der Gäste. Quasi mit dem Pausenpfiff traf Aristide Bance zum Ausgleich.

In der vierten Minute der zweiten Halbzeit traf Sebastian Prödl erneut zur Führung für die Gäste und stellte damit den Bremer Sieg sicher.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, SV Werder Bremen, 1. Bundesliga, 1. FSV Mainz 05
Quelle: www.reviersport.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.02.2010 17:45 Uhr von rheih
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Schon schade, erst verliert Borussia Dortmund gegen Schalke und jetzt holt Bremen den Sieg. Dadurch hat der BVB nur noch einen Punkt mehr als Werder, die auf Rang sechs stehen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?