26.02.10 20:25 Uhr
 388
 

Florida/USA: Ab Samstag wieder Wal-Shows in SeaWorld Orlando

Ab kommenden Samstag werden im Freizeitpark "SeaWorld" in Orlando (Florida) wieder Wal-Shows stattfinden. Diese waren vorübergehend abgesagt worden, nachdem am vergangenen Mittwoch ein Wal die Tiertrainerin Dawn Brancheau getötet hatte (ShortNews berichtete).

Die Parkleitung in Orlando erklärte heute außerdem, dass künftig keine Trainer mehr zu den Orcas in das Becken steigen werden. Diese Entscheidung würde nicht nur den Park in Orlando, sondern alle SeaWorld-Parks betreffen, heißt es weiter.

Die getötete Dompteurin war bei der Show am Mittwoch durch den Wal "Tilikum" in das Becken gezogen worden und ertrunken. Man geht jedoch davon aus, dass der Wal nur mit der Frau spielen wollte und keine böse Absichten hatte.


WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Florida, Wal, Orlando, Orca, SeaWorld
Quelle: www.cnn.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Fuck Nazis": Unbekannte besprühen Autos der Essener Tafel
Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann
Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.02.2010 21:02 Uhr von kingoftf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
The: show must go on....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?