26.02.10 17:03 Uhr
 474
 

Gelsenkirchen: Komplette Geländer von Brücken geklaut

Unbekannte Diebe haben in Gelsenkirchen von zwei Fußgängerübergängen die Geländer entfernt und abtransportiert.

Die aus Edelstahl geflochtenen Teile haben einen Wert von etwa 100.000 Euro.

Vom hohen Gewicht und den Ausmaßen der gestohlenen Metallverstrebungen her, geht die Polizei von einem Abtransport mit einem Kleinlaster aus.


WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Diebstahl, Gelsenkirchen, Geländer
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD
Kalbsleber eingepackt, Obst bezahlt - 208.000 Euro Strafe
Russlands Position in Syrien ist unsicher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.02.2010 17:13 Uhr von nemesis128
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: Wundert mich, dass noch keine Leitplanken geklaut wurden. Die gibts doch am laufenden Meter. - Oh, wahrscheinlich hab ich jetzt jemanden auf ne Idee gebracht! :-D
Kommentar ansehen
26.02.2010 17:38 Uhr von brainfetzer
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Erstmal Mut antrinken: dann mach ich mich nacher aufm Weg.Ich bin ein gemachter Mann.

Danke für den Tipp ;)
Kommentar ansehen
26.02.2010 17:41 Uhr von darkdaddy09
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Das waren sicher: Osteuropäer-.-
Kommentar ansehen
26.02.2010 21:16 Uhr von jsbach
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Haben sie da in Tschechien: nicht mal schon Eisenbahnschienen geklaut?
Straßengullis haben ja jetzt schon manche Gemeinden aus Plastik angefertigt..
Sachen gibts...
Kommentar ansehen
23.03.2010 20:13 Uhr von ToyzDeluxe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hahaha: Gelsenkirchen 20% auf Alles !

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?