26.02.10 15:38 Uhr
 1.515
 

Dinge, die man in China keinesfalls tun sollte

Touristen können in China sehr leicht ins Fettnäpfchen treten, wenn sie nicht über die lokalen Gepflogenheiten Bescheid wissen.

Die beiden obersten Regeln in der chinesischen Gesellschaft lauten: Nicht das Gesicht verlieren und gute Beziehungen pflegen. Danach sollten sich Fremde immer richten.

Weitere Fehler, die es zu vermeiden gilt: Den Teller leer essen, persönlichen Fragen ausweichen, nachlässige Kleidung, keine Visitenkarten dabei haben oder "nein" sagen.


WebReporter: chica123
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: China
Quelle: www.zehn.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Streit in Mönchengladbach: Mann bei Angriff mit Glasflasche schwer verletzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.02.2010 15:38 Uhr von chica123
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Nett finde ich ja auch, dass man einen Chinesen keinesfalls in seiner Mittagspause stören darf; das sollte man hierzulande ruhig auch ernster nehmen ;-)
Kommentar ansehen
26.02.2010 16:59 Uhr von mysteryM
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
China...hahaha: Die chinesische Politik ist wie bekannt eine der zensurärmsten und freiesten auf der Welt.
Dagegen sind die sitten ja reinste Unterdrückung.

Die Famielienpolitik ist beispiellos zu anderen staaten.
unter der Führung des Familienministers Ver Hü Tung
Kommentar ansehen
27.02.2010 15:49 Uhr von halloechen
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Nein sagen: Man darf nicht Nein sagen, HaHa :-)

Gibst du mir 4 Mrd Euro? Äääääääähm :-)
Kommentar ansehen
01.03.2010 14:50 Uhr von Thimphu2003
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Was man als chinesischer: Otto Nolmalvelblauchel nicht machen darf:

Seine Meinung äußern
Politiker kritisieren
für Tibet demonstrieren
nicht die PARTEI wählen
Polizei kritisieren
das System in Frage stellen
politische Bücher schreiben
Regimegegner verteidigen
...

darf´s noch etwas mehr sein?

[ nachträglich editiert von Thimphu2003 ]
Kommentar ansehen
01.03.2010 20:03 Uhr von BoltThrower321
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
´´nachlässige Kleidung"

Tss...was soll das heissen? Wie die Wanderarbeiter mit ´nem Anzug auf´m Bau arbeiten ???

"Nein sagen"

Ach...heisst das soviel wie...alles was die Regierung will muss geschehen?
Wollt ihr Menschenrechte? Nein!.....


Komisches Land

Das einzigste was ich an China mag, ist der Fast Food Laden um die Ecke...
Kommentar ansehen
01.03.2010 21:59 Uhr von kikaha
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
vorsicht Spass Humorlose nicht weiterlesen: Frage: Willst du mit mir schlafen ?
Antwort: Ääh stammel........

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?