26.02.10 15:32 Uhr
 334
 

Köln: Morgen wird die U-Bahn-Grube geflutet

Die U-Bahn-Grube in Köln wird morgen geflutet. Das haben die Stadt Köln und die Kölner Verkehrsbetriebe nach einer Sitzung bekannt gegeben.

Die Flutung der gefährlichen Baustelle im Zentrum von Köln soll morgen Mittag beginnen.

Bis zum Sonntagmorgen sollen 14.500 Kubikmeter Wasser in die Grube fließen.


WebReporter: prefabsprout
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Köln, Wasser, U-Bahn, Baustelle, Grube, Flutung
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Bonn/Troisdorf: Mann veruntreut 300.000 Euro für Bordellbesuche und Luxusleben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.02.2010 15:52 Uhr von S0u1
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Und was bringt das ? Wollen se das loch vollends unterspülen damit alles einstürzt ?
Kommentar ansehen
26.02.2010 16:45 Uhr von charma
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Bevor man dumm postet sollte man sich vllt mal ein ganz klein wenig schlau machen. Durch den steigenden Rheinpegel und das damit steigende Grundwasser befürchtet man einen Einsturz des Tunnels. Das Wasser im Inneren sorgt für einen Druckausgleich, so dass die Wände nicht einstürzen und plötzlich der halbe Heumarkt 4m tiefer liegt.

Die ganze scheiß Baufirma gehört für alle Schäden und farhlässiger Gefährdung von Menschenleben bestraft. Selbst bei uns gilt ein 6-Augen-Prinzip, das ist da sicher wenig anders. Drecksverein...für so ne schlechte Arbeit in Köln UND Düsseldorf bereits mehr als 1 Mrd einkassiert

edit: aber wie immer von dnews eine sehr dürftig geschriebene News. Dafür ein Minus

[ nachträglich editiert von charma ]
Kommentar ansehen
26.02.2010 18:29 Uhr von Darrkinc
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
also ich: als duesseldorfer denke ja :" warum bei der baugrube aufhoeren und nicht direkt ganz koeln fluten?"

/lokalpatriotismus off ^.^

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?