26.02.10 13:38 Uhr
 711
 

Japanische Erfinder präsentieren Waschmaschine für Tiere

Wer sich über den Geruch seines Haustieres ärgert, dem sei jetzt geholfen. Japanische Erfinder haben eine Waschmaschine für Haustiere entwickelt.

Das Gerät wäscht die Tiere nicht nur, sondern trocknet sie auch.

Eine Wäsche dauert ungefähr eine halbe Stunde und soll das Haustier nicht gefährden. Das Gerät gibt es bisher nur in Tokio.


WebReporter: prefabsprout
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Video, Tier, Erfinder, Waschmaschine
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
USA: Bulldogge beißt Pädophilem bei frischer Tat den Penis ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.02.2010 13:38 Uhr von prefabsprout
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Das Video zur Waschmaschine steht in der Quelle. Für mich ist diese Erfindung ein klarer Fall von Tiermissbrauch.
Kommentar ansehen
26.02.2010 14:16 Uhr von Kelso
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
gehts noch? diese "erfindung" is schon uralt. und warum steht diese news bei der rubrik: kurioses/lustiges????
Kommentar ansehen
26.02.2010 17:45 Uhr von Jaecko
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ähm... News? Hier wäre unbedingt mal eine Redefinition des Wortes "News" fällig. Exakt dieses Video wurde bei Youtube mehrmals eingestellt; einmal davon bereits am 23. März 2008.
2 Jahre alt =/= News
Kommentar ansehen
26.02.2010 21:00 Uhr von JoeDante
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
WoW! Man kann der Katze richtig ansehen wie viel Spaß es ihr macht. ;-)
Kommentar ansehen
26.02.2010 22:29 Uhr von cheetah181
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gib es bald zu jedem Youtube-Video oder Failblog-Screenshot der letzten Jahre eine eigene News?
Furchtbar, zusehen zu müssen wie die Medien das Internet entdecken.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?