26.02.10 13:02 Uhr
 5.339
 

Fußball: Präsident Uli Hoeneß will Magdalena Neuner zum FC Bayern holen

Die zweifache Goldmedaillengewinnerin Magdalena Neuner hat auch in Bayern Münchens Präsident Uli Hoeneß einen großen Fan gefunden.

Hoeneß´ Bewunderung für die 23-Jährige geht sogar so weit, dass er ihr beim deutschen Fußball-Rekordmeister einen Job anbieten möchte.

Hoeneß reagierte auf Neuners öffentlich ausgetragenen Wunsch, dass wenn sie ihre Karriere beendet, sie einen ordentlichen Job haben will und sagte, der FC Bayern hätte jemanden wie Neuner gerne in seiner Marketingabteilung unter Vertrag.


WebReporter: volo
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Präsident, Uli Hoeneß, Magdalena Neuner
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.02.2010 15:22 Uhr von eichlober
 
+15 | -10
 
ANZEIGEN
Wenn: schon nicht der Neuer zu Bayern kommt, dann holen sie Neuner! *g*
Kommentar ansehen
26.02.2010 17:06 Uhr von NewsJunky
 
+2 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
26.02.2010 19:47 Uhr von AndiButz
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
wieso kommentierst du es auch noch: wenn du nicht zu wissen scheinst was marketing bedeutet?
Kommentar ansehen
26.02.2010 20:08 Uhr von manurockt
 
+5 | -9
 
ANZEIGEN
yeeaah! sau stark, jetz schwächen wir durch einkäufe nich mehr nur die bundesligagegner sondern auch noch andere sportarten ! FCB FTW! ;)
Kommentar ansehen
26.02.2010 20:56 Uhr von no_trespassing
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Ordentlichen Job? Sie ist doch Zollbeamtin. In Zeiten wie diesen sollte man einen Beamten-Job nicht leichtfertig aufs Spiel setzen.

Gut, sie wird auch schon durch den Sport eine gute Altersvorsorge haben, aber mit dem Beamten-Job hat sie bis zur Pension immer eine Absicherung. Da müsste der FCB ihr schon einen sechsstelligen Betrag pro Jahr bieten, wenn es sich für sie rechnen soll. Und das wäre für jemanden, der wenig bis keine Marketing-Erfahrung hat dann vielleicht doch etwas viel.
Kommentar ansehen
26.02.2010 21:22 Uhr von TeKILLA100101
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
so hübsch wie die is: kann man mit der auf jeden fall viel verkaufen :)
Kommentar ansehen
27.02.2010 12:25 Uhr von Hrvat1977
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
Hübsch???? Sie ist echt ne wahnsinns Sportlerin für ihr junges Alter.Ohne Frage.Aber hübsch?

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?