26.02.10 10:00 Uhr
 5.035
 

Paris Hiltons Bier-Spot erhitzt Gemüter in Brasilien

Frauenrechtler in Brasilien sind sauer über einen lasziven Werbespot mit Paris Hilton. Sie haben deswegen einen Bierkonzern wegen Frauenfeindlichkeit verklagt.

In dem Werbefilm beobachtet ein Voyeur das Starlett mit dem Teleobjektiv seiner Kamera. Zu sehen ist, wie Paris ein "kühles Blondes" aus dem Kühlschrank holt und sich dabei sehr lasziv bewegt.

Die neue Biersorte trägt übrigens den Namen "Devassa Bem Loura". Das heißt übersetzt soviel wie "Zügellos Ziemlich Blond". Paris Hilton selbst kann sich mit diesem Slogan identifizieren.


WebReporter: latraviata
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Werbung, Brasilien, Bier, Paris Hilton, Spot
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton und Britney Spears behaupten, das Selfie erfunden zu haben
Paris Hilton sieht sich als zweite Lady Di, wenn ihr Sex-Tape nicht gewesen wäre
Bruder von Paris Hilton droht lange Gefängnisstrafe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.02.2010 10:05 Uhr von partyboy771
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
was ist da jetzt so schlimm, ausser das paris keine pullis bläst?
Kommentar ansehen
26.02.2010 10:42 Uhr von Teddy1234
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Was will man(n) mehr? Bier, Frau ?! Geld fehlt noch ;- )

Es muss zwar nicht umbedingt Paris sein, da die schon bissi ... - naja ich versuche es zu umgehen und sage einfach mal:

"Salami im Hausflur"
Kommentar ansehen
26.02.2010 10:49 Uhr von borgworld2
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Naja: da sieht man aber an Brasiliens Stränden mehr Action.
Kommentar ansehen
26.02.2010 10:50 Uhr von Win7
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn: die Frauenrechtlerinnen aussehen wie unsere Alice Schwarzer, na dann ist doch klar warum sie sich aufregen, aus Neid.

Ob man Paris mag oder nicht, schon ne geile Schnuppe ;-)
Kommentar ansehen
26.02.2010 10:52 Uhr von wmp61
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Die ewig gestrigen Weltverbesserer haben anscheinend sonst keine wichtigeren Probleme.
Mit Paris Hilton ist der Spot für mich sowieso eher bierfeindlich.

[ nachträglich editiert von wmp61 ]
Kommentar ansehen
26.02.2010 14:48 Uhr von nyquois
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
derzeit kursieren: dutzende männerfeindliche wer bungen durchs fernsehen... da sagt keiner was
diese kack emanzen

[ nachträglich editiert von nyquois ]
Kommentar ansehen
26.02.2010 18:29 Uhr von einerderwiekeinerist
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wow: ein wunder, dass das dummerchen die dose überhaupt öffnen konnte, respekt!
Kommentar ansehen
26.02.2010 21:26 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mann sonst habt ihr keine Probleme, oder? Wirtschaft, Favelas, alles egal, aber Paris ist zu Sexy!

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton und Britney Spears behaupten, das Selfie erfunden zu haben
Paris Hilton sieht sich als zweite Lady Di, wenn ihr Sex-Tape nicht gewesen wäre
Bruder von Paris Hilton droht lange Gefängnisstrafe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?