26.02.10 09:41 Uhr
 674
 

Virtuelle Welten: 3D-Kino für Bauherren

Wissenschaftler am Fraunhofer-Institut in Stuttgart haben gemeinsam mit der Hausbaufirma Bauunion 1905 und dem Unternehmen Software-Paradies Dresden ein 3D-Kino für Bauherren eingerichtet.

Die Planenden können dabei bequem auf einem Sofa Platz nehmen und mit Hilfe von 3D-Brillen durch ihr virtuelles Haus spazieren.

Einzelne Details wie Farben und Formen können dabei sofort den Wünschen angepasst werden; die integrierte Software kalkuliert währenddessen automatisch den neuen Preis.


WebReporter: jukado
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Kino, Haus, 3D, Fraunhofer-Institut, Bauherr
Quelle: news.immobilo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2.500 Jahre alte Totenstadt in Ägypten entdeckt
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting
Neue Solarfenster können Strom im Dunklen erzeugen und ihre Farbe verändern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.02.2010 09:41 Uhr von jukado
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Anschaulicher geht´s ja wohl nicht! Und wenn ich mir die Fotos dazu angucke, scheint das ja auch ganz realistisch zu wirken...
Kommentar ansehen
26.02.2010 21:01 Uhr von wombie
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Da ist wohl jemand eingeschlafen: Das gibts (in 3D) schon seit mindestens 2003. Damals war die Grafik halt schlechter.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?