25.02.10 23:43 Uhr
 115
 

Teilung von Großbanken demnächst erlaubt?

Wenn es nach dem Willen der Bundesregierung geht, soll wohl bald eine Splittung von Krisenbanken möglich sein.

Die "systemrelevanten Teile" der Banken sollen abgespalten werden können, damit sie durch eine Insolvenz der anderen Bankteile nicht gefährdet werden können. Die Ausarbeitung des Plans haben Sabine Leutheusser-Schnarrenberger und Wolfgang Schäuble zusammen unternommen.

Die Regierung überlegt schon seit Längerem, wie sie insolvente Teile von Banken abwickeln können, ohne das der Rest durch massiven Einsatz von Steuergeldern gestützt werden muss.


WebReporter: chip303
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Wirtschaft, Bundesregierung, Großbank, Teilung
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M
Essener Tafel: Zu viele Ausländer - Anmeldung nur noch mit deutschem Pass möglich
Einigung im Tarifstreit bei VW

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.02.2010 23:43 Uhr von chip303
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da gibts bestimmt auch schon ein Papier mit ner Hand voll möglicher Kandidaten.. und wenns dem kleinen Mann doch Geld spart...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?