25.02.10 21:26 Uhr
 282
 

Street View-Projekt von Google führt auch in Österreich zu Kritik

Das von Google in zunehmendem Maße durchgeführte Projekt "Google Street View" soll nun auch erneut in Österreich zu "Spanner-Einsätzen" führen. Wie Medien ausfindig machten, wurde in Wien bereits eine "Geheimflotte" der mit Kameras auf Autodächern ausgerüsteten PKW entdeckt.

Es kommt nun bei schönerem Wetter zur Fortsetzung der bereits in 2008 vorgenommenen Aufnahmen in den Straßen der größeren Städte, wie in Wien und Graz.

Nahe des Flugplatzes Wien-Schwechat stehen 20 Spanner-Autos, wie sie scherzhaft genannt werden, vollgetankt und baldigst einsatzbereit.


WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Österreich, Kritik, Google, Projekt, Google Street View
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Privatsphäre zu ernst genommen: Google Street View macht Kuh-Gesicht unkenntlich
Färöer Inseln: PR-Gag - Schafe filmen à la Google Street View die Inseln
Hamburger Miniaturwunderland jetzt auf Google Street View

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.02.2010 22:51 Uhr von Gotovina
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja solange die Googleemployees nicht vor Bäume fahren :)
Kommentar ansehen
26.02.2010 15:19 Uhr von Blackybd2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oder: wie hier. ;)

http://gizmodo.com/...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Privatsphäre zu ernst genommen: Google Street View macht Kuh-Gesicht unkenntlich
Färöer Inseln: PR-Gag - Schafe filmen à la Google Street View die Inseln
Hamburger Miniaturwunderland jetzt auf Google Street View


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?