25.02.10 13:35 Uhr
 249
 

Kommt mit PTPT jetzt die Touchscreen-Revolution für Mobile Devices?

Das Münchener Unternehmen ExB petipetit präsentierte jetzt seinen innovativen Prototyp für das Bedienkonzept "PTPT", um die User-Navigation bei mobilen Endgeräten intuitiv zu vereinfachen.

Kernidee ist, dass die Navigation lediglich noch mittels drei Icons - "People", "Things" und "Places" - sowie einer Zeitleiste als zentrale Steuerungselemente erfolgt. Per Drag&Drop kann so zum Beispiel das "People"-Icon auf "Things" gezogen werden und man erhält so beispielsweise die E-Mails der Person angezeigt.

Ob und wann das Projekt dann seinen Weg in den Massenmarkt findet, ist bislang nicht bekannt. Allerdings können User sich bereits als Betatester registrieren.


WebReporter: Trendpiraten
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Revolution, Navigation, Touchscreen, PTPT
Quelle: trendpiraten.tv

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.02.2010 13:35 Uhr von Trendpiraten
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Ein ausführliches Erklärvideo mit Navigationsbeispielen zum PTPT ist in der Artikelquelle zu finden.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geblitzt: Andere Person angeben
Berlin: Schon wieder Tier in Streichelzoo geschlachtet - Täter erwischt
Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?